8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

"Re: CDTV Anwendungen/Spiele (war: upgrades)" von Nicolas Welte
(7.3.2003, 10:41)

(Dieser Artikel wurde 391 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: CDTV Anwendungen/Spiele (war: upgrades) (Ullrich von Bassewitz)
Antworten: Re: CDTV Anwendungen/Spiele (war: upgrades) (Ullrich von Bassewitz)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Ullrich von Bassewitz schrieb am 6.3.2003, 22:01:
> Tastatur und Floppy sehen zwar gut aus, sind aber im Wohnzimmer neben dem Stereo trotzdem irgendwie unpraktisch. Welche Spiele eignen sich denn besonders für ein CDTV, das man im Wohnzimmer stehen hat?

Eine schnurlose Tastatur wäre was richtig schickes gewesen, im Prinzip ist das CDTV darauf ja vorbereitet, nur die Tastatur dazu gibt es nicht. Um das Gerät richtig sofatauglich zu machen muß auch der schnurlose Trackball oder die schnurlose Maus her, mit der blöden Fernsteuerung kann man Spiele nicht gescheit steuern, vor allem nicht solche mit Maussteuerung. Hab ich leider beides nicht, lediglich einen Adapter zum Anschluß normaler Joysticks, was ja auch schon nicht schlecht ist.

Da ich meinen Fernseher unter Alleinverwaltung habe ist für mich die ganze Sache recht praktisch, da ich den Stellplatz für einen A500 sparen kann. Ein Ersatz für einen "großen" Amiga ist das Ding aber nicht, mangels Festplatte und schnellerem Prozessor.

Und über ein normales Amiga-SCART-RGB Kabel ist das Bild auf dem Fernseher wirklich spitzenmässig. Scharf, klare Farben, und vor allem riesengross.

> Heisst das, man kann Spiele auf eine CD brennen und auf die Floppy verzichten?

Ja, vor allem kann man teilweise auf eine Festplatte verzichten, die Floppy brauchst Du evtl. zum Abspeichern von Spielständen (ausser Du hast ein paar 256kB Speicherkarten). Die Vorgehensweise ist in etwa so, dass man erst eine Festplatteninstallation der Spiele durchführt und sich dann ein Menü bastelt, über das man mit den beschränkten Eingabemöglichkeiten der Fernsteuerung eine Auswahl treffen kann. Dann noch die spezielle CDTV Bootdatei drauf und brennen. Irgendwie bekomme ich jetzt Lust meine Lucasfilm Adventures auf CD zu brennen :-)

Hier steht wie´s geht:
http://acdldp.emuunlim.com/bootablecdr.shtml

Die cdtv.tm kann man sich auch von jeder vorhandenen CDTV CD klauen.

Nicolas


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 16-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit weniger als 16 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


     


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]