8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

"Re: CDTV Anwendungen/Spiele (war: upgrades)" von Ullrich von Bassewitz
(7.3.2003, 17:06)

(Dieser Artikel wurde 1905 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: CDTV Anwendungen/Spiele (war: upgrades) (Nicolas Welte)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]


Nicolas Welte schrieb am 7.3.2003, 10:41:
> Da ich meinen Fernseher unter Alleinverwaltung habe ist für mich die ganze Sache recht praktisch, da ich den Stellplatz für einen A500 sparen kann. Ein Ersatz für einen "großen" Amiga ist das Ding aber nicht, mangels Festplatte und schnellerem Prozessor.

Ein Amiga reizt mich nicht wirklich. Ich hatte früher keinen, habe also keine entsprechenden Jugenderinnerungen, er sieht nicht sonderlich gut aus, kann weit weniger als heutige PCs und ist andererseits noch nicht wirklich alt genug um cool zu sein:-)

Aber so eine alte Konsole im Wohnzimmer hätte schon was...

> Hier steht wie´s geht:
> http://acdldp.emuunlim.com/bootablecdr.shtml

Mangels Windows Betriebssystem und Amiga Know-How hört sich das für mich trotzdem ziemlich spanisch an. Falls Du wirklich mal solche CDs machst, sag mir Bescheid. Wobei ich zuerst wohl nochmal prüfen sollte, warum mein CDTV damals keine selbstgebrannten CDs lesen wollte.

Gruss


    Uz





Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 16-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit weniger als 16 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


     


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]