8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

"Re: Amiga 2000 - Plattentreiber und anderes" von Stefan Lang
(30.11.2003, 23:49)

(Dieser Artikel wurde 2191 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Amiga 2000 - Plattentreiber und anderes (C64doc)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

> > bin ich erstmal glücklich.

Nachtrag: ich bin´s :-) Endlich leidfrei an der Kiste arbeiten. Ein Amiga mit nur einem funktionierenden Floppy-Laufwerk ist echt nicht das wahre.


> aus dem Bauch heraus auf eine Alf-Lösung (Amiga loads faster) tippen, die waren weit verbreitet. Vielleicht bekommst du noch was im Netz.

Danke, ich schau mal.

> Wenn die Karte nicht im CPU-Sockel des 68000ers steckt, sondern im CPU-Slot, dann ist es eine Harms Professional 030.

Dann ist es wohl die.

> Das wurde bei der Harms (ich bin mir da nicht sicher) per Jumper eingestellt.

Ja, es sind 3 Jumper drauf. Die sind aber originalbelassen (ich ändere ungern undokumentierte Jumper-Settings), sollten also zumindest auf dem Rev. 6.2 Board (wo die Karte ursprünglich steckte) korrekt gesetzt gewesen sein.

> Die Karte ist aber autokonfigurierend. Läuft der Rechner ohne Steckkarten, aber nur mut der Turbokarte ?.

Nein, nicht mit ausschließlich Turbokarte und auch nicht, wenn lediglichlich die RAM-Expansion dazugesteckt ist.


Gruß
Stefan


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 16-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit weniger als 16 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


     


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]