8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

"Re: ATARI 1040stf" von Oliver W. Leibenguth
(21.12.2005, 11:15)

(Dieser Artikel wurde 2772 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: ATARI 1040stf (Sascha Hoogen)
Antworten: Re: ATARI 1040stf (Sascha Hoogen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Sascha Hoogen schrieb am 20.12.2005, 21:40:

> Das wusste ich nicht, als er aktuell war, also weiß ich es heute erst
> recht nicht. ;)

Macht nix ;-)

> Aber wozu dann Einschweißen?

Das hält Staub und sonstigen Gammel fern.

> Das ist aber nicht dasselbe.

Stimmt, der emulierte Amiga ist besser :o)

> Da stimmt was nicht. :)

Hä? Was soll daran nicht stimmen? Optik und Benutzbarkeit stehen (zumindest bei mir) meinem echten Amiga in nichts nach. Im Gegenteil: Die Bildschirmauflösung, die Geschwindigkeit und den verfügbaren Speicher hatte ich in "echt" nicht mal annähernd.
Klar ist das nach wie vor nur eine Emulation, gerade beim Amiga halte ich sie aber für sehr gelungen. Ok, ich hab´ auch Frodo auf meinem Palm installiert, wirklich benutzen möchte ich den dort aber wirklich nicht (außerdem taugt zB WinterGames nur mit richtigem Joystick an einem richtigen Fernseher)...

> Ist aber mit VICE usw. dasselbe, ein echter C64 macht mir einfach
> mehr Spaß.

S.o. Beim emulierten C64 fehlt mir das C64-Gefühl, das man einfach nur hat, wenn man an einem Brotkasten auf einer Brotkasten-Tastatur herumtippt :-) Beim Amiga ist das imho anders: Es gab und gibt genug Amigas in PC-Gehäusen mit PC-Tastaturen und PC-Mäusen dran, da ist der Sprung zum PC, der sich für einen Amiga hält, nicht so groß.

> Ich hatte aber auch noch nie welche. ;)

Macht nix, Du wirst trotzdem auch älter ;-)

> Stimmt zwar, aber dann dürfte es normalerweise eben auch nicht mit
> CrossDOS am Amiga klappen. Daraus schließe ich einfach mal messerscharf,
> dass es entweder ein 360K-Format (wie bei MSX) war, oder dass das
> 720K-Format vom ST eben doch MS-DOS-kompatibel ist.

Ich hab´ CrossDos afair nie in die Verlegenheit gebracht, Atari-Disketten lesen zu müssen, das Dos-Format sollte aber auch Dos-Lesbar sein...

Gruß,
Oliver

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 16-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit weniger als 16 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


     


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]