8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

"Re: ATARI 1040stf" von Sascha Hoogen
(21.12.2005, 17:22)

(Dieser Artikel wurde 3050 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: ATARI 1040stf (Oliver W. Leibenguth)
Antworten: Re: ATARI 1040stf (Oliver W. Leibenguth)
Re: ATARI 1040stf (Boris Jakubaschk)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Oliver W. Leibenguth schrieb am 21.12.2005, 14:09:

> Vielleicht werde ich im Alter ja dement und rührselig und will dann
> an einem Atari ´rumspielen, der keine 30jährige Staubschicht
> eingefangen hat?

Sie, Sir, sind kein aufrechter Folklorist, Staub gehört dazu! :)

> Ich hab´ meine Icons weitestgehend durch NewIcons ersetzt.

Die sind i.d.R. kein Gramm größer als MagicWB- oder Glow-Icons...

> Ist´n büschen bunter und die Größe ist zumindest für mich auch OK.

Bei mir sind die Icons unter UAE viel zu klein. Das Display hat
1680x1050 (*), und da es ein TFT ist, gibt´s wegen der Skalierung leider
kaum Spielraum nach unten (sieht dann einfach nur blöd aus). Die
Schriften kann ich anpassen, aber eben die Piktogramme nicht, insofern
sieht alles unproportioniert aus, weil Riesenschrift unter Mickerbildchen
steht...

(*) Wollte ich gar nicht haben, mir hätte 1024x768 vollkommen gereicht.
Dummerweise bekommt man keine anständigen Notebooks mit kleinerem
Display mehr, arrgh.

> Außerdem sollte man spätestens bei Auflösung jenseits der 1024x748
> den guten alten 14-Zöller von Microvitec in die Tonne getreten
> haben.

1438 sind alt, aber nicht gut. ;)

> Mein aufgepumpter 500+ war in einem optisch wenig ansprechenden
> Desktopgehäuse eingebaut, dagegen ist ein AT-Tower ein wahre
> Augenweide.... und die Hardware im Gehäuse ist für mich nicht mehr
> so wichtig.

Die Hardware im Gehäuse ist aber nunmal daran beteiligt, was die Geräte
am Gehäuse darstellen oder können. Ein PAL-Bildschirm unter UAE sieht
halt anders aus als ein echter (egal ob am Monitor oder am Fernseher).
Die Originaltastatur geht auch nur an der Originalhardware (auch wenn
Jens da wieder was Ulkiges gebastelt hat ;)), usw. usf.

Die Summe der Teile ist etwas, das sich nicht emulieren lässt.

> Weil es PC-Tastaturen mit besserem Tastenanschlag gibt?

Kann schon sein, ich mag aber Amiga-Tastaturen.

> Ok, die Belegung ist teilweise erbärmlich.

Eben.

> Das liegt am eingestellen Zeichensatz. Du möchtest statt "Deutsch
> standard" mal "Deutsch EDV" ausprobieren. Dann klappt´s auch mit den
> Zahlen.

Bei meinen eigenen Rechnern habe ich das Problem nicht, da die
Microsoft-frei sind und sich ohnehin anständig benehmen. Aber leider
muss ich auch ab und zu PCs unter Windows bedienen, da nervt mich das
halt öfter mal (und an denen kann ich auch nicht großartig was ändern,
sind halt nicht meine).

> Es gab sogar mindestens ein Spiel (Backlash) auf dem Amiga- und
> Atari-Version auf der gleichen Diskette waren.

Nee, das war´s nicht. Backlash habe ich zwar, aber als reine
Amiga-Version. Es waren auch nicht zwei Versionen auf einer Disk,
sondern beide jeweils auf einer eigenen.

Wie soll das eigentlich mit Atari- und Amiga-Version auf einer Diskette
gehen? Das Format ist doch sehr unterschiedlich, s.u...

> Kann sein, daß ich da jetzt was verwechsele und/oder gefährliches
> Halbwissen verbreite: Amiga und Atari benutzen standardmäßig GCR aus
> Aufzeichnungsverfahren, können aber auch MFM. PC-Laufwerke können
> nur MFM.

MFM wird von allen standardmäßig benutzt, das ist es nicht. Beim Atari
weiß ich´s nicht genau, aber da das Format unter MS-DOS lesbar ist,
muss es halt auch wie bei MS-DOS sein, zumindest was das 360K-Format
betrifft.

Der Amiga ist allerdings deutlich flexibler als die in PCs (und
vermutlich STs) verwendeten Controller, was die Ansteuerung der Floppy
angeht, so dass er auch "schmutzige" Formate beherrscht, u.a. sein
eigenes. :)

Insofern wundert mich, dass Backlash mit ST- und Amiga-Version auf
einer Diskette gewesen sein soll, denn der ST kann das Amiga-Format
nicht, und der Amiga bootet normalerweise auch nix, was dem ST
gefallen würde.


Tschö,
Sascha

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 16-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit weniger als 16 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


     


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]