8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

"Re: amiga 2000b ernüchterung " von Ralph Salm
(6.6.2006, 22:14)

(Dieser Artikel wurde 4976 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: amiga 2000b ernüchterung (snake the whistler)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

snake the whistler schrieb am 5.6.2006, 20:59:

> pss: die atarianer haben es da besser. mit dem original atari st kann man heute noch
> hervorragend professionell musik machen, soweit ich informiert bin.

Dann bist Du nicht wirklich gut informiert - der einzige Vorteil eines Atari ST gegenüber einem Amiga war zwar der im Gerät integrierte MIDI-Anschluß, aber ansonsten sind die Geschwindigkeitswerte des originalen Atari ST bestenfalls auf Amiga-Niveau. Ein paar reine MIDI-Spuren lassen sich selbstverständlich auch weiterhin damit prima einspielen und verwalten, und deshalb ist die Rechnerserie früher auch in den Tonstudios weitverbreitet gewesen.

Da heutzutage in der Musikproduktion allerdings fast alles auf Basis von Harddiskrecording, virtuellen Instrumenten und Plug-Ins etc. läuft, stinkt der ST hier mittlerweile gewaltig ab. Ohne kräftige Aufrüstung geht auch da nix, weshalb eigentlich nur noch mit einem Atari Falcon noch was anzufangen ist - seeeehr weit weg vom ST also...

>schade, aber so werde ich wohl auf unabsehbare zeit nur mal ab und
>zu eines der vielen spiele installieren und zocken.

Na, das ist doch auch was Schönes! Wer die Zeit mitgemacht hat, der kann sich da vor Klassikern kaum retten. Aber da Du ja anscheinend nicht besonders viel Spaß am Spielen hattest und hast, wird´s eher schwierig mit

>tips, was man mit der kiste noch anstellen könnte

Es gibt fast nix, was Dein PC nicht schneller. größer, weiter kann. Insofern bleibt entweder der Retro-Spaß an dem Rechner, oder Du kommst ums Aufrüsten nicht herum. Ich wünsche Dir erstmal viel Erfolg auf den Flohmärkten, denn leider ist zumindest in meinem Umfeld schon seit langem nichts mehr an Amiga 2000-Zubehör zu finden gewesen. Das meiste wandert wohl immer gleich auf EPay und wird garnicht mehr regulär angeboten - sehr schade... Aber vielleicht hast Du ja Glück.

Ciao & Gruß,
Ralph.
http://www.homecomputermuseum.de

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 16-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit weniger als 16 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


     


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]