8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

"Atari Coldfire Project" von Mathias
(7.5.2009, 03:13)

(Dieser Artikel wurde 1949 mal aufgerufen)

Antworten: Re: Atari Coldfire Project (Stefan Lang)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]



Ich möchte auch hier kurz das Atari Coldfire Project vorstellen. Es handelt sich dabei um ein nichtkommerzielles Projekt von bisher 22 der besten Atari-Entwickler die sich zusammengeschlossen haben um einen neuen Atari-kompatiblen Rechner zu bauen. Darunter befinden sich Namen wie Fredi Aschwanden (Medusa, Hades), Wolfgang Förster (Suska) oder auch Henk Robbers (AHCC), Frank Naumann (MinT) und viele mehr.

Das Ziel des Projektes ist es ohne finanzielle Interessen jeglicher Art einen würdigen Nachfolger für die 16/32 Bit Rechner von Atari zu bauen, und eine Hardware zu erschaffen die zu jedem jemals gebauten TOS-Computer kompatibel ist (ST, MegaSTE, TT, Falcon, ...). Dieser soll dann zum günstigsten möglichen Preis der Öffentlichkeit verfügbar gemacht werden, damit endlich wieder Atari-kompatible Computer erhältlich sind.

Heute haben wir erstmals ein vereinfachtes Schema des geplanten Rechners veröffentlicht.

http://acp.atari.org/news_de.html


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 16-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit weniger als 16 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


     


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]