8-Bit-Nirvana Startseite   [ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt ]

16-Bit-Forum

[ Übersicht nach Threads geordnet | Übersicht chronologisch geordnet ]


"Re: Atari Portfolio" von jens
IP: 217.199.79.46, Browser: Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC; en-US; rv:1.2.1) Gecko/20021130
25.9.2004, 17:47

> > welche Speichermedien zur
> > Verfügung stehen (und deren Vor- und Nachteile!),
>
> Standardmäßig Speicherkarten - von Atari in den Größen 32, 64 und 128 KB. Andere gibt es bis 1 MB - die vertragen sich aber nicht mit dem Card Drive.
>
> Daneben gibt es noch Adapter die Flash-Karten aufnehmen und beschreiben/lesen können.

Und dann gibt es noch ein paar Verrückte ( ;-) ), die an den PoFo ein paralleles ZipDrive hängen. :-D

Gruß, Jens

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Homepage vergessen....." von Mike 24.9.2004, 09:23

> Siehe Homepage oben ;)

http://www.portfolioclub.de

Gruß
Mike





[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Re: Atari Portfolio" von Mike 24.9.2004, 09:10

> Leider weiß ich über das Gerät nicht allzuviel.

Technische Daten: 80C88/4.92 MHz, standardmäßig 128 KB RAM (erweiterbar auf 256 KB mit dem Memory Expander+ (HPC-104), man erhält auch gleich noch ein 2. Kartenlaufwerk.). Display mit 40x8 Zeichen ohne HG-Beleuchtung (kann nachgerüstet werden). Verbraucht 3 1,5V-Mignon-Batterien, die halten je nach Benutzung 3-8 Wochen.

> Z.B. würde ich gerne wissen, wie die Datenübertragung
> zum großen PC läuft,

1. Möglichkeit: Über die Parallele Schnittstelle (HPC-101)
2. Möglichkeit: Über die Serielle Schnittstelle (HPC-102)
beide sind an den Portfolio-Bus aufsteckbar
3. und einfachste Möglichkeit: Über das Portfolio Card-Drive (HPC-301) - ISA-Steckplatz ist erforderlich, unter Windows funktioniert die Datenübertragung nur mit dem Programm PC-RAM.

> welche Speichermedien zur
> Verfügung stehen (und deren Vor- und Nachteile!),

Standardmäßig Speicherkarten - von Atari in den Größen 32, 64 und 128 KB. Andere gibt es bis 1 MB - die vertragen sich aber nicht mit dem Card Drive.

Daneben gibt es noch Adapter die Flash-Karten aufnehmen und beschreiben/lesen können.

> worauf man beim Kauf achten sollte,

Displaykabel sollte intakt sein - ist die größte Schwachstelle des Portfolio - am besten nur mit Bild kaufen, auf dem der PoFo eingeschaltet zu sehen ist.

> was die integrierte Software taugt

ist brauchbar - wenn man die Gegenstücke auf dem PC noch hat (Lotus 1-2-3, Notepad/DOS-Editor)

und was es an brauchbarer Software sonst so gibt...!

Siehe Homepage oben ;)

Gruß
Mike



[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Atari Portfolio" von Telespielator 23.9.2004, 14:59

Um Ernst und Spaß zu verbinden habe ich überlegt,
mir als kleinen Begleiter zu meinem demnächst
beginnenden Studium einen Atari Portfolio
zuzulegen.
Leider weiß ich über das Gerät nicht allzuviel.
Z.B. würde ich gerne wissen, wie die Datenübertragung
zum großen PC läuft, welche Speichermedien zur
Verfügung stehen (und deren Vor- und Nachteile!),
worauf man beim Kauf achten sollte, was die integrierte
Software taugt und was es an brauchbarer Software sonst
so gibt...!

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


[ Übersicht nach Threads geordnet | Übersicht chronologisch geordnet ]



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo!

[ 8-Bit-Forum | 8-Bit-Flohmarkt | 16-Bit-Forum | 16-Bit-Flohmarkt | Impressum/Datenschutz | Seitenanfang ]