8-Bit-Nirvana Startseite  
?STICKY SUBSTANCE ON KEYBOARD ERROR IN 4520
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

A5105 (BIC) Made in GDR - Computer aus der DDR

Robotron A5105 (BIC)

1989

Der A5105 wurde speziell für den Einsatz im Bildungswesen der DDR konzipiert. Er sollte insbesonders der Informatikgrundausbildung in den Schulen und als Hilfsmittel im Fachunterricht und für die Tätigkeiten von Computer-Arbeitsgemeinschaften dienen.

Bei diesem Bildungscomputer (BIC) sind die drei Komponenten Rechner, Diskettenlaufwerk und Monitor fest miteinander verbunden. Am Grundgerät befindet sich nur ein Modulschacht, die Anschlüsse für Peripheriegeräte wie z.B. Drucker, Plotter, Kassettenlaufwerke und Joysticks, sind an der Disketteneinheit angebracht, welche auch die Interfacesteuerung beinhaltet.

Mehrere BIC lassen sich ohne weiteres Zubehör zu einem Netzwerk über ROLANET zusammenschließen.

Aufgrund des späten Erscheinungstermins wurden vom A5105 nur 5000 Stück gebaut.



Übersicht Robotron A5105
Erscheinungsjahr:1989
Prozessor:UA880D
Taktfrequenz:3,75 MHz
RAM:64 KByte + 128 KByte für Bildspeicher und Farb-RAM
ROM:64 KByte, davon 48 KByte Basic
Betriebssystem:SCPX (C/PM-Klon) + RBASIC
Grafikchip:U82720D
Textmodus:40 x 25, 80 x 25
Grafikmodi:320 x 200, 640 x 200 (mit 4 aus 16 Farben)
320 x 200 (mit 16 Farben)
Farben:16
Soundchip:?
Sound:3 Stimmen
Tastatur:Schreibmaschinentastatur, QWERTZ
Laufwerk:MFS 1.6 (der Controller U8272 kann insgesamt drei Laufwerke verwalten)
I/O:1 x Modul, 1 x Bus, 1 x V.24 Druckerinterface, 1 x V.24 Plotterinterface, 2 x Joystick, 1 x RGB, Anschluß für zusätzliche Diskettenlaufwerke
Besonderheiten:netzwerkfähig ohne Zubehör
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.

Quicklinks DDR-Computer:

Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Externe Links:
Computerszene der DDR  Deutsch
Homepage rund um die Rechner aus der DDR

Dank an:
Mirko Tomaschek für die ausführlichen Infos
Matthias Jung für das Bild des BIC

Computer des Tages:



Lesezeichen setzen:
del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong
Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg
Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon
Google Bookmarks Google YIGG YIGG
oder 

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1998-2016 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.