8-Bit-Nirvana Startseite  
?CPU MELTDOWN ERROR IN 62400
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Amstrad CPC6128 Plus Amstrad

Amstrad CPC 6128 Plus

1987

Der CPC6128 Plus kam 1987 kurz nach dem CPC464 Plus heraus. Wie bei den Vorgängern CPC464 und CPC6128 bestehen die Unterschiede nur im Speicherausbau und im eingebauten Massenspeicher - der 6128 Plus hat eben 128 statt 64 KByte und eine 3"-Floppy statt eines Kassettenrekorders.

Bedingt durch das andere Laufwerk sieht das Gehäuse auch dementsprechend etwas anders aus, ansonsten gibt es kaum sichtbare Unterschiede zum 464 Plus. Auch die inneren Werte unterscheiden sich nicht, vom doppelten Speicherplatz mal abgesehen. Leider sind auch die Einschränkungen beider Rechner die selben, der 6128 Plus hat ebenfalls keine eingebaute Firmware und kann unter Basic keinen Nutzen aus den erweiterten Fähigkeiten der Plus-Serie ziehen.



Übersicht Amstrad CPC 6128 Plus
Erscheinungsjahr:1987
Prozessor:Z80A
Taktfrequenz:4 MHz
RAM:128 KByte (über Bankswitching adressierbar)
ROM:keins, auch Locomotive Basic ist nur als Steckmodul verfügbar
Betriebssystem:eigenes
Grafikchip:ASIC, 6845-kompatibel
Textmodus:80 x 25, 40 x 25, 20 x 25
Grafikmodi:640 x 200, 320 x 200, 160 x 200
Farben:6845-Modus: max. 27; Native: max. 32 aus 4096
Soundchip:General Instruments AY-3-8912
Sound:3 Stimmen, stereo, Geräuschgenerator, eingebauter Lautsprecher
Tastatur:Schreibmaschine, QWERTY, 74 Tasten
Laufwerk:---
I/O:1 x Expansion, 1 x Centronics (7 Bit!), 1 x Joystick digital, 1 x Joystick analog, 1 x Kopfhörer, 1 x Monitor, 1 x Floppyport
Besonderheiten:Nur mit Modul zu betreiben, eingebaute 3"-Floppy
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.


Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Dank an:
Alexios Chouchoulas für das Bild und alle Infos auf dieser Seite

Computer des Tages:



Lesezeichen setzen:
del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong
Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg
Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon
Google Bookmarks Google YIGG YIGG
oder 

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 2000-2016 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.