8-Bit-Nirvana Startseite  
?CAN'T LOAD SUCH CRAP ERROR IN 10320
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Amstrad    Schneider

CPC-Hardwareführer

von Jochen Böger/G.o.St.-SOFT

Teil 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ]

Teil 9: Netzteil


  1. Modulator MP1
  2. Stand-By
  1. Netzteile
  2. Laptop


1. Modulator MP 1

Der Modulator MP1 (5V) läßt sich problemlos auf zusätzlichen Betrieb für 12V umbauen, da die Platine identisch mit der des MP2 ist.

Der eigentliche Modulator wird nämlich mit 12 Volt gespeist, so daß der entsprechende Anschluß für eine externe Stromversorgung nur parallel geschaltet werden muß.

Die Spannung reicht aus, um ein 5,25"-Laufwerk zu betreiben.

[ Seitenanfang | Index ]

2. Stand-By

Einige User haben sicher schon mal ein Gerät mit einer sogenannten Stand-By-Leitung in die Finger gekriegt und sich geärgert, daß diese nicht zum Laufen zu bewegen sind.

Die Standby-Netzteile wurden unter anderem auch beim Euro-PC verwendet. Die Standby-Leitung wurde hier vom Rechner gesteuert und bewirkt die Schaltung der Stromversorgung. Da der CPC diese Möglichkeit nicht hat, wird das Teil überlistet und die Standby-Leitung an 5 Volt gelegt. Dadurch schaltet das Relais im Netzteil und macht es betriebsbereit.

Eine Spannung läßt sich aber nur messen, wenn am Netzteil ein Verbraucher, z.B. Laufwerk, angeschlossen ist.

[ Seitenanfang | Index ]

3. Netzteile

Die von Schneider benutzten Netzteile in Monitoren, Modulatoren und Laufwerken sind überwiegend Schalt-Netzteile, die bei Fehlern im Ausgangsbereich abschalten und nicht wieder in Gang zu kriegen sind. Ursache hierfür kann unter anderem sein, dass ca. fünf Widerstände im Netzteil mit den Werten von 100 kOhm bis 500 kOhm den vorgesehenen Wert verloren haben.

Diese Widerstände suchen, auslöten und prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Danach kann der Fehler schon behoben sein, bzw. eine weitere Suche wird ermöglicht, weil das Netzteil nicht abschaltet.

Für alle diejenigen, die den Farbcode für Widerstände nicht kennen oder vergessen haben, nachstehend die Tabelle:

Farbe 1. Ring 2. Ring Multiplikator 4.Ring - Toleranzwert
schwarz   0 1 Silber - 10 %
braun 1 1 10 Gold - 5 %
rot 2 2 100  
orange 3 3 1.000  
gelb 4 4 10.000  
grün 5 5 100.000  
blau 6 6 1.000.000  
violett 7 7    
grau 8 8    
weiß 9 9    

[ Seitenanfang | Index ]

4. Laptop

Wer seinen CPC über den Scart-Anschluss des Fernsehers nutzt, kann den Rechner über ein externes Netzgerät mit Strom versorgen. Diese `Laptop`-Netzgeräte sind bei mir anschlußfertig für DM 35,00 plus Päckchenporto DM 5,50 Vorkasse zu erhalten.

[ Seitenanfang | zurück zu Teil 8 | weiter zu Teil 10 | Übersicht ]
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.


Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Computer des Tages:



Lesezeichen setzen:
del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong
Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg
Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon
Google Bookmarks Google YIGG YIGG
oder 

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1993-2016 Jochen Böger/G.o.St.-SOFT, (C) 2001-2009 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.