8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF MOTIVATION ERROR IN 26910
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Commodore Plus/4 Commodore

Commodore Plus/4

1984

Der Plus/4 ist wie der C16/C116 ein Vertreter der 264-Reihe. Leider hat Commodore bei allen Modellen dieser Reihe ein paar entscheidende Fehler gemacht, so auch beim Plus/4:

Der Plus/4 ist weder softwarekompatibel zum VC20 noch zum C64. Dadurch konnte er nicht auf den großen Softwarepool dieser beiden Rechner zurückgreifen und wurde deshalb von den Käufern weitestgehend ignoriert. Der Plus/4 hat zwar als Besonderheit "eingebaute" Software, die nach dem Einschalten schon zur Verfügung steht, diese ist aber eher mittelmäßig und kaum als Ersatz für kommerzielle Software anzusehen.


Rückseite Commodore Plus/4 Bild: Rückseite des Commodore Plus/4

Die Anschlüsse des Plus/4 unterscheiden sich drastisch von denen der anderen Commodore-Rechner. Für die Joysticks und für die Datasette wurden eigene Mini-Buchsen verwendet, die entweder spezielle Commodore-Geräte oder passende Adapter voraussetzen.

Im Gegensatz zum C64 verfügen die 264-Computer über keine Hardware-Sprites (stattdessen wurden die Shapes eingeführt, eine flexiblere, aber deutlich langsamere Alternative).

Aber die 264-Familie hatte auch ihre guten Seiten: Endlich wurde das bescheidene Basic 2.0 der alten Commodore-Rechner abgelöst vom deutlich umfangreicheren Basic 3.5.


Commodore Plus/4 Bild: Commodore Plus/4

Eine Besonderheit beim Plus/4 ist die eingebaute Software. Durch Druck auf F1 oder durch Eingabe von SYS 1525 wird die im ROM installierte Textverarbeitung gestartet. Von hier aus sind dann die drei anderen Programme (Tabellenkalkulation, Dateiverwaltung und "Grafikprogramm") erreichbar: Drückt man die Commodore-Taste und C, gelangt man in den sogenannten Kommandomodus. Der dort erscheindende Prompt gibt an, in welchem Programm man sich gerade befindet ("W>" für Wordprocessing/Textverarbeitung, "C>" für Calculation/Tabellenkalkulation und "F>" für File/Dateiverwaltung). Mit dem Befehl T (to), gefolgt von einem dieser Buchstaben, kann man das entsprechende Programm dann aufrufen (also z.B. "TC" für die Tabellenkalkulation).

Die Software ist zwar mittelmäßig bis grottenschlecht, aber dafür gleich im Lieferumfang enthalten und steht direkt nach dem Einschalten zur Verfügung. Wer etwas besseres zum Arbeiten braucht, kann sich ja immer noch ein anderes Programm in den Speicher laden.



Übersicht Commodore Plus/4
Erscheinungsjahr:1984
Prozessor:MOS 7501/8501
Taktfrequenz:1,1 MHz
RAM:64 KByte
ROM:32 KByte mit Basic V3.5
zusätzlich 32 KByte mit vier Anwendungsprogrammen
Betriebssystem:eigenes (nur kompatibel zu C16/ C116)
Grafikchip:TED 8360
Textmodus:40 x 25
Grafikmodi:320 x 200 (monochrom), 160 x 200 (4 Farben)
Farben:15 Farben in 8 Abstufungen + Schwarz (= 121 Farbtöne)
Soundchip:TED 8360
Sound:2 Stimmen, mono
Tastatur:Schreibmaschine, QWERTY oder QWERTZ, 67 Tasten, abgesetzter Cursorblock
Laufwerk:keins intern, als externe Laufwerke sind aber die Modelle 1541, 1570, 1571 und 1581 an den seriellen Bus anschließbar, zusätzlich gibt es noch die Floppy 1551 mit Interface für den Modulport
I/O:1 x IEC (seriell), 1 x Modulport, 1 x Audio/Video, 1 x HF (Antenne), 1 x Datasette, 2 x Joystick
Besonderheiten:Vier Programme im ROM enthalten


Material:
Quellen:
  • HC 3/85, S.24ff, "Alleskönner mit kleinen Schwächen" (D. Eirich)
  • "Alles über Computer" (D. Eirich), Heyne 1984, ISBN 3-453-47038-9
  • Happy Computer 12/85, S.136, "Welcher Computer zum Weihnachtsfest?" (U. Eike)
  • 64'er 2/85, S.14ff, "Plus und Minus beim Plus/4" (C. Rogge)

Passende Anzeigen im Flohmarkt (insgesamt 16):
  • Suche: Netzteil für Plus 4 gesucht! (Retrowurst, 4.4.2014, 10:59)
    Suche das Netzteil für den Commodore plus/4 mit dem eckigen Stecker. Vielen Dank, viele Grüsse Alex
  • Suche: Commodore Plus/4 (Hans, 1.6.2012, 10:59)
    Hallo, ich suche einen funktionstüchtigen Plus/4 mit Netztteil zum Anschluß an einen PAL-Fernsehapparat (es gab Ende der 80er Jahre von Völkner Braunschweig auch mal Plus/4-Mainboards mit NTSC-Ausgang im Ramschverkauf; so einen kann ich leider nicht gebrauchen). Bitte auch gern evtl. vorhandene Peripherie mit anbieten: Floppy, Datasette, Monitor, Drucker, Kabelage, Kassetten, Disketten usw.
  • Biete: Commodore Plus/4 (Marco Fritz, 15.2.2012, 10:32)
    Aus Sammlungsauflösung zu verkaufen: Commodore Plus/4 Komplettsystem inklusive Floppy 1551, Controller und Datasette 1531 (alles in schwarz). Evtl. noch Tapes und Bücher. Alles in Bestzustand und 100% ok. Bei Interesse sende ich gerne Foto(s) zu. Preisvorstellung: 125 EURO
  • Biete: 3 originale Anleitungen für plus4 (Thomas, 17.8.2014, 18:09)
    Hallo ! Ich habe hier 2 originale Handbücher "Commodore 3-plus-1" , "plus/4" und ein Buch für "Commodore 116/16/plus4". Ideal für Sammler zum vervollständigen der Sammlung.Da ich die Geräte selber nicht habe gebe ich diese nun ab. Preis pro Stück 5,-€ + 1,-€ Versand Wer alle 3 nimmt zahlt nur 13,50 inkl. Versand Foto kann ich zumailen. Danke.
  • Tausche: Geräte zum Tausch! (manni, 16.12.2011, 07:28)
    Commodore Plus/4 + zwei Datasetten + 4 Kassettenspiele + 2 Plus/4 Joysticks + Netzteil---Sega Genesis 3 in weiss + Joypad in weiss + Netzteil in weiss--Psion Organiser II + 2 * 32k Datapak--Schneider CPC 464 + Color Monitor + Spiel-Kassetten--Palm Tungsten T m550 + Tungsten Tastatur + Natzteil + Übertragung + Kamera--CBS Coleco + 2 Kontroller + 5 Spiele--Panasonic FZ-10 REAL 3DO mit 1 Kontroller + Spiel Starblade--Psion Serie 5 pro + 32 mb und allen Unterlagen + Software--VC-20 + Commodore Joystick--1M Byte Goliath Karte 9600 mit 7 gesockelten Epproms Tausche gegen:Musik Erweiterungen für C-64 o. alles mal anbieten.
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.


Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Externe Links:
www.c16.de  Deutsch
Infos und Software rund um C16, C116 und Plus/4

Computer des Tages:



Lesezeichen setzen:
del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong
Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg
Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon
Google Bookmarks Google YIGG YIGG
oder 

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1997-2014 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.