8-Bit-Nirvana Startseite  
?PRINTER TOO LOUD ERROR IN 31600
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Spectravideo

Spectravideo (kurz SVI) wurde 1977 von Harry Fox und Alex Weiß gegründet, damals allerdings noch unter dem Namen "SpectraVision". Neben Zubehör für Computer und Videospielkonsolen wie Joysticks hat Spectravideo auch einige eigene System hergestellt und auch beim MSX-Standard entscheidend mitgewirkt.

SVIs erster "Computer" war eine Erweiterung für die 2600-Konsole von Atari: CompuMate. Dabei handelt es sich um ein Steckmodul mit Folientastatur, das einen BASIC-Interpreter, ein Mal- und ein Musikprogramm enthält.

Die ersten richtigen Computer von SVI waren die Modelle SVI318 und SVI328, die 1983 erschienen. Beide sind MSX-Rechnern sehr ähnlich, entsprechen aber noch nicht dem Standard.

SVI ist mit MSX aber sehr eng verbunden und kann wohl als Motor der MSX-Entwicklung betrachtet werden (vor allem auf Betreiben von SVI kam es überhaupt erst zur Gründung des Standards, siehe MSX-Seite). So verwundert es auch nicht, dass die folgenden Rechner allesamt MSX-Computer sind. Diese MSX-Rechner von SVI sind bisher im 8-Bit-Nirvana enthalten:



Quellen:
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.

Quicklinks Spectravideo:
Über dieses Feld kannst du die einzelnen Geräte von Spectravideo anwählen.

Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Externe Links:
SpectraVideo Homepage  English
SpectraVideo heute (Logic 3), hauptsächlich Zubehör für PC und Konsolen

Computer des Tages:

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1998-2018 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.