8-Bit-Nirvana Startseite  
?PRINTER TOO LOUD ERROR IN 46220
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Die damalige Zeit" von Alexander Bernotat
(14.3.1999, 08:50)

(Dieser Artikel wurde 1814 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Antworten: Re: Die damalige Zeit (Sascha Hoogen)
Re: Die damalige Zeit (Volker Meyer)
Re: Die damalige Zeit (Martin Klarzynski)
Re: Die damalige Zeit (Luki)
Re: Die damalige Zeit (Wolfgang Rapp)
Re: Die damalige Zeit (Alexander Atréju Hilliger)
Re: Die damalige Zeit (Imp)
Re: Die damalige Zeit (georg)
Re: Die damalige Zeit (Horst Zumpe)
Re: Die damalige Zeit (oliver g)
Re: Die damalige Zeit (Yadgar)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo! Ich bin 12 jahre alt und sammle Computer.
Manche denken,daß ich ja gar nicht wissen kann,wie das damals war. Aber das
kann ich sehr wohl. Alles fing so an: Ich hatte von einem Freund einen
iBM 5160 bekommen. Ich hatte keine Ahnung,was das "Ding" kann und was fürn
Schirm daran gehört... Ich rief bei IBM an. Da fragte ich nach und sie
meinten,daß sie mir nichts aus den handbüchern "vorlesen" dürften. Wenn
dann müßte ich mir so einen Wälzer kazfen. Dann sagte er aber noch: Wir
haben hier ein Poster,das kostet 29,95. Da sind lauter alte Computer drauf,
unter anderem auch ein 5160.
Ich war sofort begeistert,doch ich hatte :-( leider nicht (ganz) so viel
Taschengeld. Das war nämlich erst für eine Lötstation draufgegangen.
Ich bedankte mich und legte auf.
NAch einer Woche:
Ein Paket kam. Ein ziemlich längliches.
Absender: I B M Informationssysteme Deutschland
Ich machte sofort auf. Was war drin? Dieses Poster mit den vielen alten Computern.
Auf der Rechnung war bestätigt: DIE HABEN MIR DAS GESCHENKT!!!! Da stand noch
unten etwas handgeschriebenes drauf,den text kenne ich leider nicht mehr.
Ich habe das Poster bei mir im Zimmer aufgehängt,wo es jetzt immer noch hängt.
Ich begann mich außer für PCs auch noch für diese anderen "komischen" Computer
zu interessieren.
Der erste Computer,der in meiner Sammlung Platz nahm,war ein Compaq Portable II.
Mit dem Computer habe ich nämlich angefangen, am PC mit DOS 1.2 zu werkeln. Mit
Lotus 1-2-3 und Freelance 1.3 und D-Base 3 machte ich meine tägliche Arbeit.
Schließlich ist er dann irgendwann kaputtgegangen.
Aber am Meisten haben mich immer noch Osborne Computer fasziniert. Besonders der
osborne 1 !!!!
Ja,das war meine Schegichte (upsi.. Geschichte)
Wie habt ihr alle angefangen? Das würde mich interessieren! Gruß Alexander


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]