8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF USEFUL DATA ERROR IN 14120
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: "Schleuderpreise"" von Martin Klarzynski
(22.7.1999, 11:24)

(Dieser Artikel wurde 1045 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: "Schleuderpreise" (Frank Salomon)
Antworten: Re: "Schleuderpreise" (georg)
Re: "Schleuderpreise" (Sascha Hoogen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Frank Salomon schrieb am 21. 7.1999, 08:37:55:

> Richtig. Dieses Marktsegment ist rapide am wachsen. Von Tag zu Tag gibt es immer mehr Interessenten die 8-bit cool finden oder "Ihren Rechner oder Konsole" wieder haben wollen. So fängt es meist an.

Jo, man muß sich langsam aber sicher darüber klar werden, daß der 8 Bit Computer und Videospielebereich ein Sammelgebiet ist.
Dementsprechend (wie in allen anderen Sammelgebieten) passen sich die Preise an.

> Das hierbei naturgemäss auch Spekulanten und andere Geschäftemacher auf den Plan gerufen werden ist doch klar. Hier ist immer Geduld vonnöten.

Das ist genau der Punkt, Geduld. Es wird mit Sicherheit keiner sofort irgend ein Teil brauchen, daher abwarten bis das richtige Angebot kommt (oder besser noch danach suchen).

> Das hier oft anzutreffende Gejammere über die Preisforderungen einiger Leute geht mir allerdings dann doch auf den Keks, man muss ja schliesslich nicht darauf eingehen. Das kommt mir dann immer vor wie: "Mami, Mami der gibt mir das Spielzeug nicht .... ". Thats it.

Das habe ich mir auch schon des öfteren gedacht. Warum jammern die Leute? Sollen sie diese Angebote doch einfach ignorieren...
Oder aber sie investieren vielleicht mal etwas mehr Energie für Alternativen.

Das will jetzt wieder keiner hören, aber ich kann ja mal kurz aufzählen, was ich in den letzten 3 Monaten auf Trödelmärkten gefunden habe.
Schneider Joyce mit Handbüchern und Drucker.
Schneider CPC 464 mit riesiger Kiste Software (20-30 Tapes) sehr viel Literatur und Joysticks und teilweise Leerdisketten.
Laser mit Joysticks Handbüchern und Kassettenlaufwerk alles originalverpackt.
C16 und C116.
Oric~1 mit Handbüchern
TRS 80 mit Handbuch und 2 Basichandbüchern.
Und das alles für insgesamt so um die 150 DM.

Sind natürlich alles Ausnahmefälle, klaro.....
Und das alles, wo ich gar keine 8 Bit Computer sammle ;)
Aber Sascha wird euch das bestätigen können.
Vorletzten Samstag habe ich auch noch einen C116 mit kompletter Verpackung, Kabeln und Handbüchern für 25 DM gesehen. Da ich aber keinen brauche und dieses nur kaufen um wieder zu verkaufen langsam nervt, habe ich ihn nicht mitgenommen.
Oder letztens in Duisburg, C128+1571und Drucker MPS irgendwas alles originalverpackt für 30 DM. Leider war ich mit dem Zug, sonst hätte ich die Sachen gerne mitgenommen...
Natürlich Ausnahmefälle...

Das waren nur die Computer Fitsches, für mich finde ich im Videospielbereich natürlich ähnliche Schnäppchen.
80% meiner Videospielsammlung bestehen aus diesen Schnäppchen der Rest wurde getauscht. Überteuert gekauft habe ich nie was.
BTW: Meine 1581 habe ich aus einer Kleinanzeigenzeitschrift für 25 DM.
Aber ich bin wohl der große Ausnahmefall.

Klar sagt jetzt der eine oder andere "Ja bei mir in der Nähe gibt es aber keine Trödelmärkte."
Dann muß man vielleicht mal am Wochenende etwas früher aufstehen und mal ein paar Kilometer fahren.
Ich bin am letzten Wochenende 1 Stunde Zug nach Düsseldorf gehfahren und der Trödel war zwar riesig, aber nix zu finden. Bis auf einen der letzten Stände, mit dem TRS 80 und einem CBM 4032 (30 DM), der war aber auch wieder etwas zu groß für den Zug ;)
Hat sich also doch wieder gelohnt.

Natürlich muß man sehr viel Zeit investieren (später als 9 Uhr braucht man nicht aufzutauchen) und natürlich schon mal etwas weiter fahren.
Klar findet man auch nicht jedemal etwas, aber wie gesagt Geduld bringt Rosen :)
Es lohnt sich auch immer wieder mal in den Kleinanzeigenblättern zu gucken oder irgendwelche Secondhand bzw. Pfandleihen abzugrasen.
Ansonsten zahlt doch Horrorpreise.

BTW: In jeder Bahnhofsbuchhandlung gibt es eine Zeitschrift namens "Trödler", in der stehen alle Trödelmarkttermine von ganz Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern.

> Es ist aber abzusehen, das eine gute 1581, um beim Ausgangsthema zu bleiben, in 2 Jahren locker 250.-DM erzielen wird.
> Viel Nachfrage, guter Preis ...

So wie es aussieht, wird es nicht mal 2 Jahre dauern...
Wenn ich mir so aktuelle Auktionen im Videospielebereich ansehe:
Vectrex ab 350 DM (Gebote vorhanden!) geht bis 600 DM
ColecoVision über 80 DM....

Vielleicht sollte ich meinen Beruf aufgeben und nur noch Trödelmärkte abgrasen und dann versteigern. Genug Idioten die kaufen gibt es ja wohl...

> > Da viele Leute, die alte Rechner sammeln, nicht in der Lage sind, >die Dinger zu reparieren bin ich inzwischen teilweise dazu >uebergegangen, als defekt deklarierte Geraete zu kaufen. Die gibt´s >wenigstens noch fuer wenig Geld. Ca. 50% lassen sich ohne grossen >Aufwand wieder zum laufen bekommen.
>
> Wohl dem der sein eigener Elektroniker ist ...

Ist aber in jedem Fall eine gute Alternative.
Zumal man beschäftigt sich intensiv mit dem Gerät anstatt nur zu sammeln.
Ist nämlich auch noch so ein Punkt. Viele behaupten ganz entrüstet "Ich bin doch kein Sammler". Wollen aber nur alles von Commodore oder nur alles von Atari haben. Oder besser noch nur alle 8 Bit Rechner. Sind aber keine Sammler.....

Wenn diese 8 Bit Gemeinschaft sich doch noch so sehr von anderen Sammelgebieten unterscheidet, dann legt doch Suchlisten an.
Jeder schreibt was er noch sucht und wenn es ein anderer findet verkauft er es ihm zum Einkaufspreis.
Bin mal gespannt was draus wird...

So Long!
Martin


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]