8-Bit-Nirvana Startseite  
?DIVISION TOO COMPLICATED ERROR IN 61950
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: "Schleuderpreise"" von Martin Klarzynski
(22.7.1999, 23:57)

(Dieser Artikel wurde 1085 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: "Schleuderpreise" (Sascha Hoogen)
Antworten: Sammeln usw. (war Re: "Schleuderpreise") (Sascha Hoogen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Sascha Hoogen schrieb am 22. 7.1999, 17:22:36:

> Martin Klarzynski schrieb am 22. 7.1999, 11:24:40:

> > BTW: Meine 1581 habe ich aus einer Kleinanzeigenzeitschrift für 25 DM.
> > Aber ich bin wohl der große Ausnahmefall.
>
> Meine teuerste 1581 hat DM 10,- gekostet... man muß nur Geduld und etwas Dusel
> haben und sich nicht gleich auf das erste Angebot stürzen.

Mein Reden ;)

> > Natürlich muß man sehr viel Zeit investieren (später als 9 Uhr braucht man nicht
> > aufzutauchen)
>
> Das ist aber sehr problematisch, vor allem wenn man erklärter Anhänger des
> vollständigen Ausschlafens ist. ;)

Aber dann bitte nicht über Wucherangebote aufregen.
Der frühe Vogel fängt den Wurm ;)

> Soweit ich das mitbekommen habe, sind 250 Märker für eine 1581 mittlerweile normal.
> Gut, daß ich keine mehr brauche! :)

Ebbe.

> > Zumal man beschäftigt sich intensiv mit dem Gerät anstatt nur zu sammeln.
> > Ist nämlich auch noch so ein Punkt. Viele behaupten ganz entrüstet
> > "Ich bin doch kein Sammler". Wollen aber nur alles von Commodore oder nur
> > alles von Atari haben. Oder besser noch nur alle 8 Bit Rechner. Sind aber
> > keine Sammler.....
>
> Dabei geht mir mehr auf den Keks, daß sich viele die Kisten nur hinstellen, aber
> nicht wirklich was damit machen. Wozu dann überhaupt kaufen? Es ist doch extrem
> spannend, sich eingehend mit so einem Oldie auseinanderzusetzen. Oder einfach nur
> damit zu spielen, Hauptsache er wird benutzt.

Verstehe ich auch nicht. Bei Briefmarken oder Telefonkarten ist es klar, da kann man nicht viel mit machen außer in ein Album stecken. Aber die alten Kisten kann und sollte man doch benutzen.
Und einer der mehr als 10 hat, kann die doch nicht alle effektiv nutzen, oder? ;)

Aber wie nennt man denn dann einen der viele alte Computer hat und kein Sammler ist?
Bewahrer der 8 Bit Technologie?
Liebhaber der geringen Bitzahl?
;))

So Long!
Martin


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]