8-Bit-Nirvana Startseite  
?WAITING FOR RETIREMENT ERROR IN 22010
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: SX-64 Preise - Preistreiberei!" von Tobias
(10.9.1999, 09:29)

(Dieser Artikel wurde 947 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: SX-64 Preise - Preistreiberei! (Sascha Hoogen)
Antworten: Re: SX-64 Preise - Preistreiberei! (Sascha Hoogen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Also kurz und gut, die nun ausreichende Anprangerung vom Mitbieten
habe ich ja endlich geschluckt. Ich habe sicher daraus gelernt.

Die Stimmung hier war aber wirklich schon über der Grenze des
vertretbaren, weil ohne auch nur die Farge nach meiner Meinung gleich
vehement dagegen geredet wurde. Man braucht nur einen Blick auf die
tägliche BILD Titelseite zu werfen. Diese reißerischen Überschriften
finden nunmal Anklang, ohne das je einer diese in Zweifel zieht. Die
Leute wollen ja grade das Blut sehen, je mehr je besser.

Ich bin erst ein paar Wochen im "Geschäft" (durch eBay), daß ich da
keine Möglichkeit habe, tatsächliche Preismanipulationen
nachzuvollziehen. Bei ein paar Auktionen war es schon merkwürdig, aber
ich fühle mich nicht betrogen, hätte ja nicht bieten müssen.

Ich bin nur sehr empfindlich, da gerade in solchen Foren und per
e-mail oftmals die Sache schiefgeht und die Leute sich viel zu schnell
ein Urteil bilden und einfach nur aus Spaß und gegen besseres Wissen
in die gleiche Schmuddelkerbe hauen. E-Mail ist ja so einfach und
schnell, da wird nicht immer nachgedacht.

Nochmal zu den Geboten in letzter Minute. Ich habe es mehrfach
gesehen, das Auktionen bei denen kein Gebot war, nach ein paar Tagen
zurückgezogen wurden. Also biete ich z.B. dann bei einem interessantem
Artikel das Mindestgebot. Kurz vor Ablauf, sofern ich Zeit dafür habe,
biete ich dann mit der Reserve.

Diese ganze Auktionsgeschichte kann nur dann Marktpreise erzielen,
wenn ausreichend Ware im Umlauf ist. Geringes Angebot = hohe Preise !

Online Auktionen sind vielen auch noch zu neu. Die Leute bieten über
ihr eigenes Limit. Auf Ricardo.de ist das extrem. Das allein drückt
die Preise nach oben.

Vielleicht hat es ja auch sein Gutes. Hohe Preise lassen die Leute
endlich mal pfleglicher mit den Geräten umgehen. Über 90% aller Geräte
kommen hier immer verdreckt an. Das sind doch für mich alles keine
Sammler die ihre Geräte ungeputzt lose übereinander stapeln. (Nein,
ich lege kein rosa Schleifchen darüber, aber ich erhalte den Zustand)

Das Preisniveau bei SX64 hat doch schon tatsächlich ein höheres Level
erreicht. Die alten Dinger boomen momentan und jeder, auch ich, will
so ein Ding haben. Nur logisch das die Preise explodieren. Mag sein,
das es nur ein Strohfeuer ist, wie bei alten Autos. Da gab es auch mal
eine Phase. Anschließend fielen die Preise 30-50%.
Kann sein, das das passiert, denn nur ein kleiner Teil der Leute, nur
die die die alten Compis tatsächlich zu der Zeit erlebt haben,
interessiert sich dafür. Ich glaube nicht, das die jüngeren je einen
Draht dazu haben werden. Die sammlen dann Dinge aus deren
Vergangenheit.

In 20-30 Jahren ist eh Schluß weil die Chips dann im Eimer sind. Das
Plastik zerbröselt un


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]