8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF USEFUL DATA ERROR IN 23050
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Auktionen: M.U.L.E.-Preise - Preistreiberei!" von Martin Klarzynski
(10.9.1999, 18:59)

(Dieser Artikel wurde 943 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Auktionen: M.U.L.E.-Preise - Preistreiberei! (Ralf)
Antworten: Re: Auktionen: M.U.L.E.-Preise - Preistreiberei! (Stefan Mewes)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Ralf schrieb am 10. 9.1999, 18:29:19:

Hallo Ralf!

> In einem etwas unschönen Thread bezweifelt Tobias, dass eine einzige Person das Preisniveau für ein bestimmtes Sammler-Objekt anheben könne.

Obwohl es ja an sich sowieso logisch ist. Wenn ich an einer Auktion interessiert bin und entsprechend viel biete, treibt dies klar den Preis hoch.

> Hierzu mal was über M.U.L.E.-Preise:
> Es ist allgemein bekannt, dass Electronic Arts´ M.U.L.E. damals eines der am meisten raubkopierten 8-Bit-Games war -- und heute eines der meistgesuchten ist.

Naja, erstmal dazu: Ich kann mich nicht erinnern, in meiner aktiven C64 Zeit jemals ein Original zu Gesicht bekommen zu haben. Selbst wenn mir einer eines gezeigt hätte, ich hätte es bestimmt nicht erkannt ;))
Demnach finde ich, dass so ziemlich alle C64 Spiele als Original heute seltener sind.
Hoffentlich treibt dies jetzt nicht die Preise in die Höhe ;))

> Ich -- ja, ich bin der M.U.L.E.-Preistreiber gewesen!
> Weltweit. Ich bin davon überzeugt.

Na, jetzt mach dir mal keine Vorwürfe ;)
Solange du keine weltweite Wirtschaftskrise verursacht hast ;)

Ich schätze mal, jeder Sammler hat ein ganz spezielles Objekt seiner Begierde, für das er auch mal unverhältnismäßig viel ausgeben würde (du kennst z.B. meins :).
Klar, wenn das bekannt ist, nutzen das auch welche aus.
Also, am besten nix anmerken lassen ;)

Den Rest habe ich jetzt mal weggekürzt. Da wären wir nämlich wieder beim alten Thema. Solange es genug Leute gibt, die die hohen (überhöhten) Preise zahlen, ändert sich auch nix. Punkt um.
Es wäre zwar wünschenswert, dass einfach keiner mehr überhöhte Preise zahlt und der Preis sich somit wieder reguliert, das ist aber wie wir ja wissen nicht der Fall.

Viel schlimmer finde ich aber folgendes Szenario: Nehmen wir mal ein seltenes Stück, von dem man weiss, dass es sehr begehrt ist. Nun kaufe ich alle Geräte die ich nur kriegen kann zu einem bestimmten Höchstpreis, sagen wir mal 400 DM auf. Selbst wenn ich es nicht für 400 DM bekomme, habe ich den Preis entsprechend reguliert ;)
Die Geräte die ich ja nun alle habe, kann ich locker für na, vielleicht 600 DM verkaufen, da es ja sonst erstmal kein ausreichendes Angebot gibt. Immer vorausgesetzt, es handelt sich um ein entsprechend begehrtes Objekt.
Ist natürlich etwas unwahrscheinlich, da man ja erstmal sehr viel investieren muesste. Aber durchaus denkbar, oder?

So Long!
Martin

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]