8-Bit-Nirvana Startseite  
?MEMORY REFUSES POKING ERROR IN 51370
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: atari 800xl" von Andre
(14.12.1999, 11:30)

(Dieser Artikel wurde 816 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: atari 800xl (Alexander bernotat)
Antworten: Re: atari 800xl (georg)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Alexander bernotat schrieb am 13.12.1999, 20:18:08:

> Mein Atari 800 XL zeigt ?brigens am Monitor nur einen grauen >waagrechten Balken,der an den R?ndern in Schwarz ?bergeht. Ton kommt >keiner,kein bisschen Text zu sehen. Das Ger?t habe ich schon >gereinigt und alle Chips nochmal rausgeholt,Kontakte gereinigt und >wieder reingedr?ckt,wieder das gleiche Ergebnis.

Sieht so aus, als ob da was defekt ist ... lt. "Field service manual" kann das alles mögliche sein. Am wahrscheinlichsten ist jedoch Pokey (der hat auch was mit der Tastatur zu tun) oder 6502-CPU. Es gibt aber auch andere fiese Sachen, w.Z.B. die MMU.

Im Prinzip kannst Du Dir nur einen zweiten 800XL holen und mal fröhlich Chips taucshen ... oder natürlich mit Oszi den Fehler einkreisen in Deiner Bastel-AG.

> Aber das transparente Tastaturflachbandkabel scheint mir etwas >verkohlt... Es hat sich an manchen Stellen silbrig verf?rbt. Kann das >daran liegen?

Deutet darauf hin, dass es einen der Chips unterhalb des Kabels erwischt hat, also tip´ ich mal auf Pokey und nicht CPU - aber das ist reine Spekulation.

Gruss an alle un den Osborne,

Andre


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]