8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF USEFUL DATA ERROR IN 7420
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Y2k -soifz ;)" von Sascha Hoogen
(3.1.2000, 22:12)

(Dieser Artikel wurde 1137 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Y2k (Michael Hessburg)
Antworten: Re: Y2k -soifz ;) (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Michael Hessburg schrieb am 3.1.2000, 21:46:31:

> > Nein, wie leben nach wie vor im 20. Jahrhundert. Wenn man bei 1 anfängt zu
> > zählen (und das war pi mal Daumen so, Kalenderänderungen außen vor gelassen),
> > dann ist ein Jahrhundert erst bei Vollendung des glatten Hunderters beendet.
>
> Aaaaaaargh!! Nicht auch Du, mein Sohn Sascha!

Tut mir leid, daß ich das auch richtig machen möchte. ;)

Ok, gehen wir mal davon aus, der Kalender und die Zeitrechnung wären konsequent
und linear geführt worden (was nicht der Fall ist, macht die Sache aber deutlich
leichter):

> Pass auf: ein Kind wird geboren:
[...]
>
> Zeit 0 - erstes Lebensjahr

Was für eine Zeit 0? Selbst wenn man den physischen Geburtstag mit 0 beziffern
würde, wäre das ein Zeitpunkt. Das erste Jahr wurde mit 1 gezählt, und erst
nach dessen Vollendung war 1 Jahr rum. Ergo waren auch erst Silvester 100
hundert Jahre vergangen und analog dazu Silvester 1000 tausend.

[...]
> Kind feiert 2000. Geburtstag:
> Zeit 2000 - zweitausendstes Lebensjahr vollendet - 2000 Jahre rum.
> Kind ist im 2001ten Lebensjahr.

Siehe oben, der Zeitpunkt 2000 läge Deiner Definition nach am Ende des Jahres
2000. Da Jahreszahlen aber keine Zeitpunkte, sondern Zeiträume angeben, ist
das ohnehin irrelevant.

> Wir haben nun 2000 Jahre vollendet

Nein, wir befinden uns gerade im 2000. Jahr, das hört erst Silvester auf.

> Unsere Zeitrechnung beginnt mit dem Jahre 0 - Christi Geburt.
> 1 nach Christi 1 Jahr rum.
> 2000 nach Christi 2000 Jahre rum.

Und diese Definition ist schlicht falsch. Die christliche Zeitrechnung begann
nunmal mit dem Jahr 1 AD (die Römer hätten zum Zählen eh keine Null gehabt,
die war bei denen nämlich noch nicht erfunden ;)).

> Andre: Willkommen im 21.Jahrhundert und dem beginnenden 3ten Jahr-
> tausend.

Nein, nein, nein! ;)

> Als wir 19xx schrieben, waren wir im 20ten Jahrhundert.

Korrekt, bis auf die Ausnahme 1900.

> Jetzt schreiben wir 20xx und sind im 21ten Jahrhundert.

Das stimmt nur bis auf die Ausnahme 2000. Die glatten Zehner/Hunderter/Tausender
wollen halt erst beendet werden, bevor wirklich ein neues Jahrzehnt, -hundert
oder -tausend anfängt.

Euer Ehren, die Beweisführung ist hiermit abgeschlossen. ;))

Tschö,
Sascha


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]