8-Bit-Nirvana Startseite  
?STRING TOO MEANINGLESS ERROR IN 58000
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Notlandung" von georg
(15.3.2000, 15:28)

(Dieser Artikel wurde 854 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Notlandung (Sascha Hoogen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

> Ist aber eigentlich wurscht, da die Rechte daran sowieso der 64´er
> (also Weka) gehören dürften.

ja und nein. im prinzip bleibt das urheberrecht grundsätzlich beim autor. im falle einer veröffentlichung dürfte es der verlag schwer haben, hier seine rechte geltend zu machen, weil er ja selber nicht verwertet und somit kein schaden entsteht. rein theoretisch könnte er aber so eine art tantiemen nachfordern - an denen müßte er aber wohl den autor beteiligen. und da müßte es ganz schön sumpfig werden...

hingegen sollte die zustimmung des autors im wesentlichen für eine wassersichere non-profit-veröffentlichung ausreichend sein - der autor kann nämlich sehr wohl selbst zweitveröffentlichen. entsprechende exklusivitätsklauseln sind meistens sittenwidrig.

als zahl-gewerkschafter krieg´ ich da immer so ein jounallien-blättchen, wo sowas drinsteht - auch wenn´s manchmal ein wenig nachinterpretiert werden muß ;)

deswegen mal wieder alles ohne gewähr.

grüße,
georg


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]