8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF USEFUL DATA ERROR IN 24750
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Visionäre" von Dr. Zarkov
(9.4.2000, 20:42)

(Dieser Artikel wurde 1104 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Visionäre (Sascha Hoogen)
Antworten: Re: Visionäre (Sascha Hoogen)
Re: Visionäre (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Sascha Hoogen schrieb am 8.4.2000, 22:02:03:
Da muss ich mich einfach einmischen...
> > Nein was ich hier klarmachen will ist, daß ich klar zwischen Geschäftemachern
> > und Visionären unterscheide !
>
> Klar, Bushnell wollte nie Geld verdienen, sondern die Menschheit ins Paradies
> führen... ;)

Nur ein ausgemachter Schwachkopf arbeitet nur für Ideale und nicht für Geld. Auch als
Fan der Commodore-Computer: der Visionär bei C= hieß Shiraz Shivji, später Jay Miner
(zu Bushnells Zeiten bei Atari). Bushnell waren andere Dinge wichtiger als nur die Kohle.
Er hatte eine Idee an die er glaubte. Nachdem es mit Warnber nicht so lief wie gedacht
8die dachten eben nur an die Knete), hat Bushnell eine Firma für Roboter gegründet, damit
ist bis heute kein Geld zu verdienen, zumindest nicht mit solchen Robotern a la C3PO und R2D2.

> > Ich bin überzeugt das die Welt ohne Nolan Bushnell und Steven Wozniak heute
> > trostloser wäre ! - Ihre Ideen und Taten zeigten uns einen Weg zu einer anderen
> > Computerwelt - Leider gab es Wegelagerer die uns verführten ! -
>
> Meinst Du nicht, daß Du diese Sachen etwas zu einseitig und vor allem zu
> realitätsfern betrachtest? Alle wollten Geld verdienen, nur sind manche
> halt etwas geschickter vorgegangen als andere. Es ist schade, daß eigentlich
> bessere Geräte / Software den Bach runtergegangen sind, aber daran ist nunmal
> nichts zu ändern.

Perfekt sind natürlich Kombinationen aus Geschäftssinn und guten Produkten. Viele sagen,
dass z.B. Amiga im Jahre 1982 ein Haufen von Enthusiasten waren. Im Hintergrund waren aber
drei Zahnärzte, die nur eines wollten: Kohle machen. Stephen Wozniak war ein Bastler, aber
ein Geschäftsmann, Steve Jobs war zur richtigen Zeit am richtigen Ort.


CONT 2: CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]