8-Bit-Nirvana Startseite  
?STICKY SUBSTANCE ON KEYBOARD ERROR IN 18270
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Visionäre" von Sascha Hoogen
(9.4.2000, 21:35)

(Dieser Artikel wurde 1133 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Visionäre (Andre)
Antworten: Re: Vision?re (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Andre schrieb am 9.4.2000, 20:22:32:

> Sascha Hoogen schrieb am 9.4.2000, 19:27:46:
>
> > Es gab und gibt reichlich Erweiterungen für den C64, die ihn wesentlich
> > leistungsfähiger machen (aktuell z.B. die SuperCPU, Atari dürfte kaum
> > etwas Vergleichbares haben).
>
> Gibt es, ist aber "inoffiziell".

Könntest Du bitte etwas weniger sparsam in der Nennung von Namen und
Daten sein? ;)

> > Oder ist der 130XE auch eine Schröpfung, weil man ja
> > den 800XL locker auf 128K hätte aufmotzen können?
>
> Der 130XE ist für der Inbegriff von gutem Design. Dagegen sieht alles
> andere, insbesondere C64, irgendwie wie gewollt und nicht gekonnt aus ;)
> das allein ist schon ein Grund zur Herstellung des 130XE. Ausserdem hat
> der 130XE etwas, was der XL nicht hat: den FREDDY Chip.

Witzig, Du suchst Dir zum Vergleich grundsätzlich einen kleineren Commodore
aus. Das Äquivalent zum 130XE wäre ja wohl eindeutig der C128, und gegen den
sieht er einfach nur blaß aus - denn was hat der 130XE außer dem größeren
Speicher schon, was der XL nicht auch schon hatte? Der C128 hingegen wurde
gegenüber dem C64 stark verbessert (vor allem in Hinsicht auf das von Dir
beanstandete Basic) und bietet eben neben der C64-Kompatibilität als Bonus
auch noch CP/M.

> > Übrigens: wo sind denn die ganzen CP/M-fähigen Ataris? ;)
>
> Die Frage ist wohl eher: Wer braucht eigentlich CP/M?

Klar, was man nicht haben kann, das braucht man nicht. ;) Aber selbst wenn
man nie etwas damit anstellt, ist es ein schönes Gimmick, das den Rest
nicht stört. Und wenn jemand gerne mit CP/M arbeiten möchte, dann kann
er das eben - und für CP/M gibt´s immerhin eine riesige Softwarebibliothek.
Das zusammen mit den tausenden C64-Programmen ist eigentlich unschlagbar.

> > Entscheidungen seitens Commodore sind aber erst nach der 8-Bit-Ära
> > gefällt worden, was dann dem Amiga das Genick gebrochen hat.
>
> Da siehst Du wieder mal: Es setzt sich nicht das technisch Bessere durch,
> sondern dass, was am besten vermarktet wird.

Du kannst vom Amiga aber nicht 1:1 Rückschlüsse auf die 8-Bit-Ataris ziehen,
denn die waren nicht so extrem weit voraus wie der Amiga bei seiner Einführung.
Wie wir mittlerweile festgestellt haben dürften, hinken sie eher hinterher. ;)

Tschö,
Sascha

CONT 2: CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]