8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF ERROR MESSAGES ERROR IN 48180
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: On the 8th Day God produce a ATARI !" von Sascha Hoogen
(13.4.2000, 19:33)

(Dieser Artikel wurde 1023 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: On the 8th Day God produce a ATARI ! (Andre)
Antworten: Re: On the 8th Day God produce a ATARI ! (Volker)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Andre schrieb am 13.4.2000, 18:04:38:

> Nana, nicht richtig gelesen? Oder die C64-Brille aufgehabt? Nochmal für
> alle, die nicht aufgepasst haben ;))))))))))))))
>
> Sound:
>
> Atari 4Kanäle (erlaubt kompositionstechnische Leckerbissen wie etwa 4fach Akkorde)
> C64 3Kanäle (= 1 weniger als Atari)

Hier gilt tatsächlich mal die von Dir so gern zitierte Phrase
"Klasse statt Masse":

Der Atari hat zwar eine Stimme mehr, dafür ist Pokey aber trotzdem ein
vergleichsweise simpler Tongenerator. Was kann man an dessen Pulston
schon großartig manipulieren außer Höhe, Verzerrung und Hochpaßfilter?

Der SID hingegen ist ein echt doller analoger Synthesizer:
4 mischbare Schwingungsarten, 3 mischbare Filter (Hoch-, Tief- und Bandpass),
ADSR-Hüllkurvengenerator für jede Stimme und 2 kaskadierbare Ringmodulatoren.
Zusätzlich kann der SID ein extern anliegendes Signal durch den Filter
verfremden (das wäre dann die vierte Stimme, oder? ;)).

> Grafik:
>
> Atari 256 Farben,

16 Farben in jeweils 16 Helligkeitsstufen, ein feiner Unterschied. Wäre
noch zu erwähnen, daß sich die dadurch ergebenden 256 Farbtöne nicht
gleichzeitig darstellen lassen, außer vielleicht mit enormen Verrenkungen
(und daß Ataris mit CTIA nur auf maximal 128 Töne kommen, ebenfalls mit
Verrenkungen).

Trotzdem ist die Farbanzahl ein Pluspunkt für den Atari, da kommt der
C64 nicht mit (anders sieht´s bei C16/116/Plus4 aus, aber lassen wir das).

> lineare Adressierung, Display List Interrupt

Utz, ich hasse Dich! ;))

> Commodore 16Farben (= 240 weniger als Atari), nichtlineare Adressierung
> (= umständlicher als Atari)

Der Wettbewerbsangebot steht noch...

Der C64 hat eine höhere Auflösung und -ganz wichtig- Sprites. Nicht so ein
schmales Player-Missile-Geschnicke, sondern richtig fette Sprites, die man in
den verschiedensten Modi (bunt oder unbunt, x- oder y-gestreckt) unabhängig
voneinander darstellen lassen kann. Die Sprites werden vom VIC vorbildlich
unterstützt, sie können jeweils frei definierbar über-/untereinander liegen,
auch über/unter den Bildschirmzeichen. Selbst um knifflige Kollisionsabfragen
Sprite/Sprite oder Sprite/Hintergrund muß man sich keine großartigen Gedanken
machen, wird alles vom VIC behandelt und kann per Interrupt verarbeitet
werden.

> CPU:
>
> Atari 1.77MHz
> C64 1MHz

Dummerweise merkt man von dem Taktunterschied nichts, zumindest bei der
bisher getesteten Software war das so...

Ach ja:
C64 mit Roßmöller-Karte 4 MHz
C64 mit Flash8 8 MHz
C64 mit SuperCPU 20 MHz
C128 2 MHz (8502) bzw. 4 MHz (Z80) bzw. 20 MHz (SCPU128)

> Eingebautes Basic:

Höhö, es hat ja nicht einmal jedes Atari-Modell ein eingebautes Basic!

> Atari klar besser!

Nur klar umfangreicher. Ein Mangel, der sich für reine Basic-Programmierer
leicht durch ein Modul la Simons´ Basic beheben läßt. Richtige Männer
können sowieso mit einem Assembler umgehen, da stellt sich das Problem
gar nicht. ;)

Aber: Ataris haben absolut bescheuerte Fehlermeldungen mit Errorcodes, die
man erst einmal nachschlagen muß, da ist jeder Commodore vorbildlich: alles
Klartext, man muß kein Handbuch daneben liegen haben.

Der C64 hat 64K - es gibt keinen mit weniger Speicher, daher nutzen die
Programme das auch aus. Der C64 hat reichlich Erweiterungen: Turbokarten,
Speicher, Disklaufwerke (sogar ED!), Festplatten u.v.m. Der C64 hat reichlich
Software, sowohl Spiele als auch Anwendungen (denn der C64 hatte und hat
reichlich Programmierer ;)). UND GANZ WICHTIG: Der C64 hat reichlich User,
ein netter Effekt der Marktführerschaft. ;)

> > Was f?r mich pers?nlich (und wahrscheinlich auch f?r einige andere)
> > letztendlich z?hlt ist die verf?gbare Software f?r einen Rechner.
>
> Hatten wir doch schon geklärt, dass die Vielfalt der Software weniger mit
> der Qualität des Rechners als mit der Vermarktung/Werbung zu tun hat.

Das hatten wir nicht geklärt, das hast Du behauptet. Für mich liegt die
Ursache eher darin, daß der Atari als Computer an sich (und nicht wegen
fehlender oder schlechter Werbung) weniger attraktiv war als der C64 -
ein paar Gründe für diese Einschätzung erörtern wir ja gerade. ;)

> > Also, was n?tzt es mir, wenn laut technischer Spezifikation das Ger?t
> > an f?r sich tolle Software vermuten lie?e, es die aber anscheinend nicht gibt?
>
> "Anscheinend" - genau das richtige Wort!

Die bisherige Vergleichsbilanz sieht für den Atari verheerend aus, aber
das scheint wahrscheinlich nur so... ;)

> > Ich verweise hier nochmal auf den direkten Vergleich hin, den wir bereits
> > durchgef?hrt haben.
>
> Zwei C64 Fanatiker vergleichen C64 mit Atari - was soll da schon bei
> herauskommen als herausgekommen ist ;)))))))))))))

Pöh, wir sind absolut vorurteilsfrei an die Sache rangegangen. Die
Auswahl war rein zufällig, weil wir von diesen Spielen eben beide
Versionen für XL und C64 haben. Hätten die getesteten Spiele auf dem
Atari auch nur annähernd die Qualität der C64-Versionen gehabt, dann
wäre das auch als Ergebnis herausgekommen. Dummerweise waren sie aber
im Vergleich so schlecht, daß selbst ein eingefleischter Atarianer das
nicht hätte schönreden können. ;)

> > Zugegeben, es waren noch nicht sehr viele Spiele, die wir testen konnten,
> > es werden aber hoffentlich bald mehr :)
>
> Mich bekommt ihr dann gleich mit dazu ;))))))))))))))))))))

Kein Problem, macht die Sache umso lustiger, wenn man gleich jemanden
zum Auslachen dabei hat. ;))))))

Tschö,
Sascha


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]