8-Bit-Nirvana Startseite  
?WAITING FOR RETIREMENT ERROR IN 15220
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: C= vs. Atari" von Sascha Hoogen
(16.4.2000, 19:24)

(Dieser Artikel wurde 897 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: C= vs. Atari (Andre)
Antworten: Re: C= vs. Atari (Andre)
Re: C= vs. Atari (JayPoint)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Andre schrieb am 14.4.2000, 21:42:45:

> > 1. die tollen drei jahre vorsprung schrumpfen auf effektiv etwas mehr
> > als zwei jahre.
>
> Zwei Jahre Vorsprung sind immer noch ein Vorsprung.

Zwei Jahre Vorsprung sind nur dann wirklich ein Vorsprung, wenn man es
schafft, diesen auch beizubehalten oder sogar auszubauen. Atari hat
versagt und keine Folgerechner herausgebracht, denen man im Vergleich
zur Konkurrenz einen Vorsprung anmerken könnte - eher im Gegenteil.

> Im Alter der Mikrocomputertechnik sind 2 Jahre Vorsprung schon fast
> ein Zeitalter.

Ende der Siebziger / Anfang der Achtziger war das noch nicht so krass,
zumindest nicht im gerade aufkeimenden Heimbereich. Und schon gar nicht
bei Atari, da hat sich nämlich nie großartig was verändert. ;)

> Das sollte den Commorore-Usern zu denken geben.

Warum sollte es? Ihr Atarianer habt doch verloren, nicht wir! ;)))

> "Zwischen GTIA und CTIA gibt es einen wesentlichen Unterschied.
> Bei der Grafik mit CTIA und ANTIC werden nur die Grafikregister, die
> auch mit dem ´Setcolor´-Befehl erreicht werden können, verwendet.
> Ohne Player-Missile-Grafik bleiben also Farbregister unbenutzt" -
> im Klartext: Etwas weniger, wenn man die PM-Grafik nicht anschaltet
> (was man aber meistens macht).

Das liest sich ja alles sehr schön, aber irgendwo muß bei den Ataris
ein fettes Problem im Design existieren, sonst würde man den Kisten
einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil anmerken müssen (was beim
besten Willen nicht feststellbar ist). Warte Du mal, bis ich ein
"Atari Intern" in die Finger bekomme! ;)

> > die vielen farben erkauft man sich im übrigen mit einer drastisch
> > reduzierten ausflösung - das hat hier auch noch keiner dazu gesagt.
>
> Weil es so nicht stimmt. Man kann in der höchsten Auflösung per DLI
> (Display List Interrupt) 256 Farben darstellen (allerdings nicht mehr
> als eine pro Zeile). Bestes Beispiel dafür sind die Color-Bars, die
> wohl jeder schon mal auf einem Atari gesehen hat.

Die hat auch jeder schon mal auf einem C64 gesehen, ist dort nämlich
auch kein Problem (wenn auch mit weniger Auswahl, was die zur Verfügung
stehende Palette angeht). Der Punkt ist, daß diese Color Bars Dir für
normale Anwendungen, auch Spiele, kaum etwas nützen - denn wer will schon
ein rasterweise schillerndes Spielfeld? Realistisch betrachtet kocht
der Atari bei den für einzelne Pixel wirklich verwendbaren Farben auch
nur mit Wasser - und durch die Antic-Bremse beim DMA zudem noch
vergleichsweise ungeschickt.

> > 3. wie war das? der 6502 im atari läuft immer mit 1,78/1,77 mhz?
> > und eben oft überhaupt nicht...
>
> Selbst dann ist die Kiste noch schneller ;) Siehe Thread ´Taktfrequenz´.

Ich besorge mir jetzt wirklich mal ein "Atari Intern"! ;))

> Langsam frage ich mich, wo die pro-C64 Hardware-Argumente bleiben?

Die kamen bereits, die ignorierst Du nur geflissentlich...

> Irgendwelche Hardwareerweiterungen meine ich allerdings nicht, schon
> allein deren Existenz lässt vermuten, dass es wohl einige
> verbesserungsbedürftige Dinge am C64 gibt ;)))))))))))))

Allein deren Existenz läßt (berechtigterweise!) vermuten, daß es Leute
gab und gibt, die die Kiste benutzen und auch dafür entwickeln.
Man braucht nicht unbedingt eine SCPU (ich hab´ auch keine), aber es
ist schön zu wissen, daß man eine haben könnte - genauso wie es
schön zu wissen ist, daß Ihr Atarianer für Eure Kisten nie etwas in
dieser Art in die Griffel bekommen werdet. ;)))

Tschö,
Sascha


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]