8-Bit-Nirvana Startseite  
?WAITING FOR RETIREMENT ERROR IN 47480
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Amstrad notepad NC100" von Dr. Zarkov
(1.5.2000, 12:10)

(Dieser Artikel wurde 1339 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Amstrad notepad NC100 (Marco)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Es ist immer so eine Sache: der Nutzwert dürfte vermutlich wirklich bei 0,00 DM liegen,
ebenso wie bei fast allen 8-bit Computern, es gibt wohl nur noch wenige
Bereiche außer dem zocken, warum seine alten Kisten noch hegt und pflegt,
und sogar Geld dafür ausgibt. Aber darum geht es zum Glück nicht.

Ganz sicher gibt es Sammler, Fans, Nostalgiker, oder Leute, die so etwas aus Erinnerung an
die eigene EDV-Vergangenheit suchen. Außerdem ist da noch immer die Sache mit Angebot und
Nachfrage. Während früher alle einen C=64 haben wollten, lagen damals die meisten anderen
Rechner dieser Größenordnung und Markt wie Blei in den Regalen. Heute bekommt man einen
C 64 auf dem Trödel für 10,-- DM (weil ohne Übertreibung noch Millionen davon auf
Dachböden verstauben), während die echten Exoten, wie Dragon, Color Genie o.ä.
ohne weiteres noch 100,-- DM kosten, weil das Angebot entsprechend gering ist, und ide Interessenten die
entsprechenden Geräte zu schätzen wissen.


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]