8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF ERROR MESSAGES ERROR IN 43580
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Spiele-Test, Teil 3 Kommentar" von Sascha Hoogen
(25.5.2000, 18:39)

(Dieser Artikel wurde 1157 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Spiele-Test, Teil 3 Kommentar (Andre)
Antworten: Re: Spiele-Test, Teil 3 Kommentar (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Andre schrieb am 25.5.2000, 11:20:13:

> > > Das liegt wahrscheinlich daran, dass Du nicht weit gekommen bist ;)
> >
> > Ich habe bei diesem Spiel gar keine Lust, besonders weit zu kommen...
>
> Na, wenn Du schon so herangehst, kann das mit dem objektiven Testen
> ja nix werden :oP

Man muß nicht unbedingt jedes Spiel lieben, das man testet...

> > > Was soll man denn da noch diskutieren? 4 ist mehr als 3.
> >
> > Die 3 sind aber deutlich leistungsfähiger als die 4, was ich Dir bereits
> > ausführlich erklärt habe.
>
> Papperlapapp! ;)

Wirklich sehr sachlich widerlegt, Respekt! ;)

> > Abgesehen davon, daß 4-Bit-Samples (und mehr wirst Du auf dem Atari wohl
> > kaum haben) im Vergleich zu synthetisierten Tönen sowieso grausig klingen,
>
> Das sehe ich nicht so.

Nicht sehen, hören! :)

> > Schon mal Impossible Mission auf´m Brotkasten gespielt und die Sprachsamples
> > bestaunt?
>
> Nö.

Solltest Du aber, das sind die saubersten Samples, die ich von 8-Bittern kenne.

> > Sieht man nix von. Es sind eigentlich immer nur dieselben Farben in mehreren
> > Abstufungen.
>
> Weil ihr immer nur die Gurken-Games testet... ;)

Diesmal hat aber Bernd die Auswahl getroffen, ätschibätsch! ;))

> > Es gibt auch beim C64 Demos mit mehr als 16 Farben und eigentlich unmöglichen
> > Auflösungen (z.B. FLI und IFLI). Dummerweise sind diese Sachen für Spiele aber
> > unbrauchbar, weil die Kiste dann steht...
>
> Beim Atari gibt´s dann noch 4Kanal-Musik dazu, Scroller usw.

Klar, außerdem knackt der XL zwischendurch noch RC5-Keys, erfindet ein Mittel
gegen Krebs und errechnet die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem
Universum und allem. Natürlich alles nur, wenn die CPU nicht plötzlich
zwischendurch angehalten werden sollte... ;)))

> > Naja, wenigstens ein Kreuz... ;) Fairerweise muß ich aber dazu sagen, daß
> > Basic 2 auch keine Rakete ist.
>
> Weil die C64-Zielgruppe eh nur Spieler waren, und die ja bekanntlich gar
> nicht wissen, dass man einen Computer auch programmieren kann/muss.

Wirklich spaßig, so etwas von einem Atarianer zu lesen. Wer war es denn, der
mit Spielkonsolen anfing? Bei welchem Rechner war ursprünglich überhaupt
keine Programmiersprache eingebaut, hmm? Commodore hat im Gegensatz zu Atari
nicht mit Spielen, sondern mit Büromaschinen angefangen. Daß sie dann trotzdem
zum Spielen besser geeignete Computer gebaut haben, ist nur ein zusätzlicher
Bonus. :))))

> D.h. das eingebaute C64-Basic war doch nur ein Alibi, damit Junior die
> Eltern überzeugen konnte doch einen C64 zu kaufen.

Das dürfte für so ziemlich jeden Homecomputer gelten, der auch nur ansatzweise
zum Spielen geeignet ist. "Programmieren" läßt sich Eltern nunmal besser
verkaufen als "Zocken". ;))

> Warum aber den Eltern die fehlende Resettaste nicht aufgefallen ist - ts, ts
> sträfliche Vernachlässigung der Erziehungspflicht würde ich mal sagen ;))))))))))))

Seufz. ;)

> > Nein, das lag an deren Sturheit. Hmm, ist Atari nicht ein japanisches
> > Wort? ;)
>
> Na wenigstens Saschi hat den Zusammenhang kapiert ;) Ach ja, Martin: Atari
> bedeutet "Angriff" (beim GO-Spiel - und nicht nur da ;). Alles klar?

"Atari" bedeutet eigentlich dasselbe wie "Schach", nämlich die Ankündigung,
gewinnen zu wollen, oder? Dumm für Atari, daß es bei der Ankündigung
geblieben ist... ;)

Tschö,
Sascha


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]