8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER SUICIDE ERROR IN 59860
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Verbindung über IEEE-488" von georg
(24.7.2000, 17:36)

(Dieser Artikel wurde 1021 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Verbindung über IEEE-488 (Nicolas Welte)
Antworten: Re: Verbindung über IEEE-488 (Nicolas Welte)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

hi nicolas,

> > wozu? 64er 7/85 - die einfachere, aber weniger schöne lösung -
> > und sonderheft 10/1986...

> Wobei letzeres auf einem Vorgänger basiert, der in der c´t
> abgedruckt war. Und genau dieses benutze ich seit 15 Jahren ohne
> Probleme.

bist du sicher, dass es gekupfert war, oder lag mit dem 8255 nicht einfach eine idee in der luft? ;)

> Meine Erinnerung sagt, dass es bei IEEE488 sogar extra eine Leitung
> gibt, die ansagt ob ein Interface Controller ist oder nicht. Nur
> ist diese bei Commodore unbenutzt bzw. auf einen festen Pegel
> gelegt, so dass hier eine Multicontrollerumgebung nicht mit
> Standardmethoden machbar ist - schade. Was ja nicht bedeutet, dass
> es mit nicht-Standardmethoden nicht trotzdem geht.

was eigentlich nur bedeutet, dass man diesen - an sich eh nutzlosen pin - zur detektierung auf irgendeinen freien eingang legen müßte. ein oder zwei gatter würden diese leitung dann je nach status auf masse ziehen oder eben nicht. immerhin diese wäre dann elektrisch ohne irgendeine veränderung der software nöglich - und nur der saudumme zufall, dass man zwei rechner zur gleichen millisekunde anschaltet, könnte dann noch dem vergüngen abträglich sein.

> Aber dazu der analoge Fall vom seriellen IEC Bus des C64/128: Da
> sind die Controller so deppert programmiert, dass sie nach dem
> Einschalten/Reset den Bus für andere Controller blockieren, d.h.

sowas sollte man aber sogar patchen können... mehr sorgen würde mir bereiten, wie man den 64er-ieee-bs beibringt, auch als nicht controller zu agieren...

> Für C64-C64 Verbindungen müsste erst noch Software geschrieben
> werden.

ich würde ja bei allem auf x-beliebige kommentierte sourcen zurückgreifen und schlichtweg die adressen der i/o-ports anpassen. zum beispiel fällt mir da mein rom-listing des cbm 610 ein, dass sich doch zum beispiel dafür eignen sollte...

ich hätt´ ja auch schon lange diese nette 1541-am-cassettenport-geschichte als pet-version gemacht, wenn nicht immer andere sachen wichtiger wären... ;)

grüße,
georg

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]