8-Bit-Nirvana Startseite  
?STICKY SUBSTANCE ON KEYBOARD ERROR IN 41320
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Gibt es eigentlich noch User ?" von Pitiful Lobster
(31.10.2000, 11:54)

(Dieser Artikel wurde 878 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Gibt es eigentlich noch User ? (JayPoint)
Antworten: Re: Gibt es eigentlich noch User ? (Oliver W. Leibenguth)
Anschluß gesucht :) (Sascha Hoogen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

JayPoint schrieb am 30.10.2000, 22:31:
> Pitiful Lobster schrieb am 30.10.2000, 10:11:
> > Den Otto kenn´ ich nicht, und Apple & Atari konnte ich mir damals
> > erst recht nicht leisten. Wie kommst Du d´rauf, daß die billiger
> > waren?

> Hi Piti !
>
> Habe ich denn Apple oder ATARI in diesen Zusammenhang erwähnt ?
> Ich denke nicht ! - Nein es gab zur Zeiten des C-64 Hype durchaus
> bessere und billigere Computer (Sascha kann dies sicherlich
> bestätigen) nur wurden diese halt nicht derart beworben wie der C-
Eigentlich erwähnst du den Apple und ATARI ständig. Wenn es die aber
nicht sind, dann lass doch die Katze aus dem Sack und verrate uns
unwissendem Volk welcher Homecomputer denn z.B. 1983 besser und
billiger war als der C64?

> 64. Der C-64 wurde von Jack Tramiel massiv in einen bereits
> bestehenden Markt gepreßt, sodaß die Konkurenz keine Zeit hatte
> ihre Kapazitäten zu erhöhen um die Massen zu befriedigen. Der C-64
> war von vornherein dazu entwickelt worden einen Massenmarkt zu
> bedienen. Alles was in ihn steckte war simpel zusammengeschustert
> und konnte schnell produziert werden. Ganz in Gegenteil zur
So funktioniert eben die Marktwirtschaft, ohne die es die Entwicklung
in dieser Geschwindigkeit garnicht gegeben hätte. Sicher ist es so,
daß das meistverkaufte Produkt nie das Beste ist, da es bis dahin ja
schon ´veraltet´ ist. Allerdings hätte ich mir als Anfänger in den
80ern bestimmt keinen Nischencomputer zugelegt für den es keine
Software gibt und ich alleine auf weiter Flur stehe.

> Konkurrenz. Dort war man auf eine Expansion des bestehenden Marktes
> nicht vorbereitet. Man glaubte nicht an den sogenannten
> Homecomputer für alle - man hatte sich spezialisiert - und das war
> ein folgenreicher Fehler. Jack hatte gewonnen !
Warum dann heute noch Trübsaal blasen? Weder Commodore noch ATARI
gibt es heute noch, lediglich Apple hat sich ´rübergerettet. Müßte
doch in dein Weltbild passen ;)

> > > die wirklich guten Autos wurden woanders gebaut ! -
> > Du bist ja hart, wohl zuviel geerbt? Ein Porsche ist auch besser als
> > mein rostiger Renault, trotzdem habe ich keinen. Liegt sicher
> > nicht d´ran weil ich nicht weiß was besser ist.
>
> Und ? - Bist Du nicht zufrieden mit Deinen Renault ? - Kauf Dir ein
> anderes Auto ! - Es gibt soviele andere (welch ein Glück) !
Zum mitschreiben: Wollen tätte ich schon gerne, aber können tu ich nicht!

> > Ich finde nichts abwertendes an dem Begriff Volk. Wie hättest Du es
> > denn gerne? Königsrechner?!
>
> Findest Du es so toll wenn Du das hast was alle haben ? - Wäre es
> nicht schöner wenn Du etwas ganz eigenes individuelles hast ? -
Aber doch nicht bei einem Computer, einem Werkzeug. Stehst Du etwa
auf individuelle Schraubenschlüssel die nirgends passen?

> Etwas was Dich in gewisser Weise von anderen Abhebt ? - Das eine
> Monokultur etwas "Inhumanes" hat, bewies der ehemalige Ostblock.
Aaaaahh! Wir reden hier von einem Computer, nicht von einer
politischen Übezeugung. Damals war noch nix standardisiert, mit
einem Exotenrechner war man aufgeschmissen. Schon ein exotisches
Diskettenformat verbannte einen in die Softwarewüste (CPC User
spricht aus Erfahrung). Die Individualität erlangt man durch die
qualität und individualität der Software die man auf der Maschine produziert, nicht durch die individuelle Maschine.

> Also warum nicht anders sein als die Masse !
10 PRINT "Ich bin borniert"
20 GOTO 10

> > > kaufte. Auch ATARI hatte nicht vor, Otto für seine Computer zu
> > > begeistern (Welches sie ja bereits schon mit ihren VCS wie
>
> > Jetzt rutscht du aber in persönliche Thesen ab. Informiere dich mal
> > über die Geschichte von ATARI, dann weißt du auch warum sie pleite
> > gegangen sind, eben weil sie es NICHT geschafft haben den Massenmarkt
> > zu erobern.
>
> Und DAS macht ATARI so Bemerkenswert ! - ATARI Produkte waren für
> Individualisten - nicht für die Masse ! Wie sagte einst Jack
> Tramiel: "We produce for the Mass, not for the Class !" - Ein
> Spruch der bei mir dazu führte Commodore den Rücken zu kehren ! -
Hihi, Du bist nicht nur hart, Du bist knallhart! Für was schämst
Du Dich eigentlich? Adelstitel kann man sih heutzutage übrigens
einfach kaufen.

> > Der Rechnerkrieg ist vorbei, Mann!
>
> Ja, Du sagts es, der Krieg ist vorbei, aber es gibt immer noch
> einige verstreute die die Commodore Fahne hochhalten ! - Diesen
Uah uah uah! Ich glaube deine Fahne hat sich Dir g´rade um den
Schädel gewickelt, etwas desorientiert, wie? 8)

> Verirrten mit einer von Grund auf falschen Ideologie möchte ich die
> Augen öffnen und Ihnen zeigen das es damals wie heute eine andere
> buntere und schönere Welt gibt !
Amen! Aeh, schönere und buntere Welt? Das Leben stinkt und die
Menschen sind schlecht!

> >Was machst DU denn heute noch mit
> >deinem Altcomputer?
> Wenns nur einer wäre würde ich vielleicht auch etwas mit ihn
> anfangen. Nur hat sich meine Sammlung derart Ausgedehnt, daß viele
> dieser Schmuckstücke ein tristes Dasein in meinen Keller fristen
Soso, einmal in der Woche die Vitrine abstauben, den Rest im Keller
vergammeln lassen, aber hier die Idelogiefahne in den Wind hängen?

> (Dank meiner Frau !). Nur zwei meiner Lieblinge haben einen
> Ehrenplatz in der Vitrine im Wohnzimmer : Ein Apple II und ein
> ATARI 800.
Benutze sie lieber. Irgendwann funzeln sie einfach nicht mehr...

> > > Diese Leute sollte man fragen, ob es sie noch gibt !
> > Ja, die gibt´s.....
> Schön wenn Du Dich dazu zählst !
Eigentlich zähle ich mich mehr zu den Retrogamern auf 8Bit Systemen.
Das tolle an der Zeit heute ist, daß ich mir ALLE Kisten zulegen
kann. Es ist mir sch....... wie populär die Maschinen damals waren.
Zu mir kommen Freunde mit ihren C64 ebenso wie mit ihren CPC´s und
Spectrum´s. Wir vernetzen sie untereinander und haben diebische
Freude daran wenn tatsächlich was durch die Leitung geht.

Also, wo ist jetzt deine schönere und buntere, ach so individuelle
Welt? Pack deine Kisten aus der Vitrine und hab´ wieder Spaß damit,
das hilft uns allen.....

C´ya....
Pitiful Lobster
http://go.to/cpc-vitrine

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]