8-Bit-Nirvana Startseite  
?FED UP WITH BASIC ERROR IN 30060
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Drucker am C64" von Nicolas Welte
(18.1.2001, 13:16)

(Dieser Artikel wurde 1005 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Drucker am C64 (Martin)
Antworten: Re: Drucker am C64 (Martin)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Martin schrieb am 18.1.2001, 03:11:

> Hallo Leute, wer kann mir mal einen kompetenten Tip geben
> was Drucker am C64 angeht? Und zwar:

seriell anschließen ist out. Besorg Dir den Kernal-Ersatz Deiner Wahl mit Druckerunterstützung am Userport, damit läuft dann wirklich so gut wie jede Software, die normal nur mit seriellen Druckern arbeitet. Ich hatte früher einen Star NL10 mit Commodore-Interface, hab mir aber später das Centronics noch gekauft und dann nur noch damit gearbeitet. War einfach schneller und Epson-kompatibler.

Viel Software auf dem 64er druckt mit 9-Nadlern am besten, und die 9-Nadelemulation von den 24 Nadlern taugt nichts. Aber deswegen einen 9-Nadler verwenden? Die taugen für Text wieder nichts. Epson-kompatible Tintenstrahler haben den gleichen Nachteil wie 24-Nadler, aber einen guten Ausweg aus dem Dilemma bieten einige Laserdrucker, die auch noch die alten Epsonbefehle kennen. Das sind auch, aber nicht nur die Laser von Epson. Ich glaube die billigen Brother können das auch. Ich hab das vor vielen, vielen Jahren mal getestet, und es sah echt klasse aus. Nun hab ich seit zwei Jahren nen Epson EPL 5700, aber am C64 hatte ich den noch nie angeschlossen.

Nicolas


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]