8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF MOTIVATION ERROR IN 63300
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Spielwitz auf Dreamcast" von Martin
(19.1.2001, 11:40)

(Dieser Artikel wurde 921 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Spielwitz auf Dreamcast (Andre)
Antworten: Re: Spielwitz auf Dreamcast (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

> Die ganzen Aufwärmgeschichten passieren nur für den Massenmarkt, weil sehr viele Leute gar nicht vom ´altbewährten´ abrücken wollen (was ihnen natürlich vorher eingetrichtert wird), oder nicht in der Lage sind.

das einzig neue, innovative, was der PC mit sich brachte, war der EGO-shooter. alles andere sind nur grafisch aufgepeppte klassiker...
gab´s für den c64 nicht mal so n game namens "MechWarrior" oder so? -> Spiele der Klasse "command & conquer" ham halt nur ne andere Grafik & 3d...

> > Einen PC oder eine Spielekonsole kann heute absolut jeder Hirntote bedienen.
> Bist Du sicher, dass jeder Hirntote einen PC bedienen kann?
jetzt weiß ich ja, warum sich mein kopf so leer anfühlt ;-)


> > Das muss heute schoen bunt, hipp und schick sein.
klar, irgendwie mußte ja auch die RechenPower unterbringen... geh ma in ein pc shop und frag nach n rechner für textverarbeitung... Celeron... Pentium... ach was, da muß ja n 1GHz TEil her... sonst klappt das mit dem office nicht...
komisch, wie klappt das Word 6.0 mit meinem 486SX25 Thinkpad...?!
Jedenfalls: was die Ladezeiten & Optik angeht, braucht man ja schon fast diese Rechenleistung... nur das Tippen dauert noch genau so lang.. aber die 1GHz Tastatur is bestimmt auch nicht mehr weit... ;-)

> Das war früher genauso: Ich sage nur C64. Den haben die meisten Leute nur gekauft, weil ihn jeder gekauft hat. Das soll jetzt nicht unbedingt eine Abwertung sein, aber das ist das beste Beispiel von Gruppenzwängen.

hm... laß mich so sagen: es gibt da 2 Arten von Gruppenzwang. Einmal aus Statussymbol-Gründen (Handy, Buffalo´s & Rauchen z.B.) und es gibt den praktischen Grund. Oder würdest du dir n Compi kaufen für den es keine Software, keine Hardware & keine Szene gibt? Unbekannte Systeme fristen für immer ein Nischendasein, weil ohne kommerziellen Erfolg kein Developement.
Anderes Beispiel, wer heute sich n Rechner kauft, kauft ein WinTel PC weil die Komponenten a) billig und b) in riesiger Auswahl angeboten werden. Das OS is jetzt ma n anderes Thema, aber die HARDWARE is immer Mainstream.
(alles andere is für UNIs und für´s Militär...)

Gruß,

Martin


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]