8-Bit-Nirvana Startseite  
?FED UP WITH BASIC ERROR IN 47920
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: SX 64" von Nicolas Welte
(22.1.2001, 12:26)

(Dieser Artikel wurde 916 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: SX 64 (Martin)
Antworten: Re: SX 64 (Martin)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Martin schrieb am 22.1.2001, 12:16:
> > Die interne Floppy ist eine 1541/1, die Geräteadresse 8 hat. Man kann natürlich sich da drinnen die Jumper suchen und die Geräteadresse umstellen, oder sich Schalter anbringen (dann aber auch ordentlich, wie sich das gehört, bitte!).

Die Geräteadressenjumper (die üblichen runden Lötbrücken halt) befinden sich an der Oberkante der Platine zwischen zwei Steckern. Aber wozu sollte man die Adresse ändern, wenn nicht das interne Laufwerk defekt ist? Und dann kann man ja einfach den internen seriellen Stecker abziehen.

Laufwerke von CMD (HD, FD, Ramlink auch) haben SWAP Taster, die automatisch ein Laufwerk auf #8 umadressieren und dann softwaremässig selbst auf #8 gehen. Funktioniert vorzüglich, und nach nem Reset drück man halt wieder auf SWAP. So kann man auch von diesen Laufwerken Software fahren, die nur auf #8 geht, ohne irgendwelche Modifikationen an seinem geliebten SX vorzunehmen.

> naja, solange der originalzustand wieder hergestellt werden kann, immerhin dürften die einschübe für die floppys 5 1/4" wie beim pc sein deshalb ja auch die 1541 I die ja mit nem pc laufwerk gleiche abmessungen hat. aber das diskfach sollte man besser nicht verbasteln, da hast du recht.

Die 1541 hat keine PC-kompatiblen Einschübe! Die Haltelaschen für das Laufwerk sind enger zusammen, ein normales Laufwerk passt da leider nicht rein (wenn man nicht den Hammer holt). Und der obere Schacht des SX hat überhaupt keine gescheiten Laufwerkshalterungen, zumindest mein einer nicht. Hab neulich gesehen, dass es da auch noch Varianten gibt, denn mein NTSC-SX hat da andere Halteteile, die ich mir aber noch nicht so genau betrachtet habe.

> allerdings, was spricht dagegen, einen sx64 ganz normal zu benutzen? (natürlich mit monitor)? kein (kaum) kabelsalat und das gewisse etwas... ersatzteile gibbet genug (c64 ausschlachten) und kaputtgehen kann im normalen betrieb eh fast nix (oder is dir schon ma n c64 "einfach so" abgefackelt...?!

Und was ist mit dem schönen internen Monitor? Da ist nicht so einfach Ersatz zu bekommen. Oder das Netzteil? Mir fällt auch noch einiges Zeug auf der Computerplatine ein, das nicht im C64 ist (60Hz Oszillator, Takterzeugung). Viel Spaß wenn das ausfällt.

Nicolas

  • SX 64 (Martin / 22.1.2001, 00:57)

Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]