8-Bit-Nirvana Startseite  
?MEMORY REFUSES POKING ERROR IN 45720
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Commodore PET 2000" von philipp-maier
(26.3.2001, 21:02)

(Dieser Artikel wurde 829 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Commodore PET 2000 (Johannes Buck)
Antworten: Re: Commodore PET 2000 (Johannes Buck)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo,
Also dein Pet hat sich ein kleines bißchen erkältet.... Du hast hier einen Thermischen Fehler. Wahrscheinlich sind durch den Temperaturschock die Roms gekillt worden. Währe die Powersupply defekt würdest du nicht dieses Zeichengewirr beim Anschalten sehen. (Nur zur information: Die Daten im Ram des Pet und überhaupt bei jedem Computer sind zunächst einmal völlig zufällig. Die Zeichen die du beim Einschalten siehst sind also auch zufällig und kommen hier aus dem video ram, in dem Moment wo sie verschwinden kommt der Reset dann werden alle diese zufälligen Daten gelöscht und der Speicher auf 0 gesetzt) Der Reset kommt bei dir ja scheinbar sauber. Also ist von der Strohmversorgung alles OK. Wenn nur Rams kaputt währen (damit meine ich nicht so kaputt das sie durch einen Kurzschluß den ganzen Rechner lahmlegen) dann würde das Basic weniger bytes free melden.

Jetzt bleiben nur noch die Roms übrig. So ein Pet hat zunächst mal ein Basic Rom das Basic Rom ist eigentlich unnötig man könnte da bestimmt auch ein Rom mit einem anderen Programm reinstopfen. Dann gibt es noch kernel und Editor Rom das Kernel Rom ist sozusagen das Betriebsystem vom Pet hier laufen alle zurgiffe auf den Speicher und so zusammen. Das alles macht aber noch keinen Pet denn womit soll man denn bitteschön den Cursor steuern und Texte einfügen, zeilen löschen usw ? Das Editorrom wird oft unterschätzt, hier wird übrigens auch festgelegt ob du eine business style (die Ohne Grafikzeichen und ESC Taste) oder eine hobbyistein (die mit Grafikzeichen) hast. Auch die Bildschirmgröße ist hier festgelegt.

Und da haben wir auch schon die Fehlerquelle von deinem PET: Es ist das Editorrom !
(unter umständen könnte es auch die CPU sein bei gezogener CPU bleiben die Pets auch still und stumm)

Ich habe mal aus Spaß das Editorrom aus meinem PET genommen und er sich genau so verhalten wie deiner. Du kannst auch mal dein Editorrom ziehen und kucken ob sich etwas verändert.

Ich selber habe keinen Eprombrenner, kann dir also nicht das Editorrom von meinem PET brennen Ich denke aber das viele hier im Vorum gerne bereit sind dir eines zu brennen.

Ein kleiner Tip noch lege das Editrrom mal wider auf dienen Speicher oder ins Eisfach stecke es dann wenn es eiskalt ist in deinen Pet und sehe nach was passiert. Es ist oft so das wenn rechner falsch gelagert wurden beim einschalten kaputt gehen bzw. deren Roms. Ich werde mir jedenfalls zeitnah einen Eprombrenner zulegen und dann mal images von den Roms anlegen.

Ich hoffe das du mit meiner kleinen Herleitung etwas anfangen konntest. Mein Tip: Kauf dir noch einen zweiten Pet. Das ist unglaublich beruhigend und man kann wenn es Problem geben sollte mal untereinander Teile tauschen und so das Problem lokalisieren. Man sollte außerdem immer ein par teile wie CPUs, Rams, Vias und so vorrätig haben.

Mit freundlichen Grüßen
Philipp Maier


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]