8-Bit-Nirvana Startseite  
?STRING TOO MEANINGLESS ERROR IN 37950
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: zurück zu den Federn...." von Spaceball
(9.5.2001, 03:25)

(Dieser Artikel wurde 748 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: zurück zu den Federn.... (Nicolas Welte)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Nicolas Welte schrieb am 9.5.2001, 01:05:

> Ullrich von Bassewitz schrieb am 8.5.2001, 22:54:
> > Normalerweise ist da so ein Gummi drumrum. Das hält ihn aufrecht und gleichzeitig beweglich.
>

Das mit den Gummies (hmmm) habe ich auch schon gesehen. Weicht allerdings von Typ zu Typ ab.

> Bei den neueren ist da eine stabile Feder drumrum, das gibt ein besseres Feeling, ausserdem quitscht dann nicht ständig der Gummi. Das hat mich früher immer arg irritiert. Man ist ja sensibel :-)

Das gibts schon seit 15 Jahren mit den Federn. Ich muss mir da einfach noch mal was überlegen.

>
> > P.S.: Wir reden wirklich über Joysticks, ja?

Na erstmal baue ich mir ein Pad. Cool das Non Plus Ultra für 8Bit Fans. Vier Richtungen und einen Feuerknopf. Hey das erste Pad von Nintendo hatte schon 4 Knöpfe und noch bewegbar in 4 Richtungen. Ist auf jeden Fall einfacher als einen Joystick bauen. Meine Vision eines Joysticks ist halt ein mini Joystick. Ich hab mir gedacht ich baue den in ein Maus Gehäuse ein.

>
> Klar doch. Aber verstehen wir auch alle das gleiche unter Joystick?

Das ist allerdings jetzt die grosse Frage! Ein echter Atari Joystick ist natürlich im Vergleich zu einem modernen Joystick mit 125 Knöpfen und Tasten eher ein Witz.

>
> Nicolas




Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]