8-Bit-Nirvana Startseite  
?IDIOT IN FRONT OF COMPUTER ERROR IN 6790
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: RS/232 / Dateizugriff unter BASIC" von HighNo
(10.7.2001, 21:02)

(Dieser Artikel wurde 765 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: RS/232 auf CBMs (evtl. über Userport) (Nicolas Welte)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Nicolas Welte schrieb am 9.7.2001, 12:07:

> HighNo schrieb am 9.7.2001, 11:40:

> Und, achja, um auf das ursprüngliche Problem zurückzukommen, mit
>den verlorenen Nullbytes:

Danke, endlich... :)

> Ich hab mal kurz in das Programm geschaut, und Du hast mehrere
>Konstruktionen wie ASC(C$) da drin. Zumindest in Basic 2.0 gibt das
>Ärger, wenn C$ ein Nullbyte ist.

Das ist richtig (illegal quantity error), aber kommt im Programm nicht
vor wegen des Programmgerüsts - wo ja nun auch genau die
Schwierigkeiten liegen: Ich erkenne nie, daß ein Chr$(0) über die
Leitung kommt, Basic meldet einen String ala "" zurück - und das ist
eben kein Chr$(0). Ich will nu aber genau zwischen den beiden Fällen
unterscheiden - 1. Fall = keine Daten da, 2. Fall Byte $00 angekommen.

Hm, das Problem konnte ich mittlerweile durch einen Parser umgehen,
der halt auf Linuxseite eine zu übertragende Datei so bearbeitet, daß
kein $00 vorkommt (stattdessen $1 $1 für $0 und $1 $2 für $1) - das
passende Gegenstück auf CBM hab ich auch schon, mein Problem ist es
tatsächlich nur noch, den Mist auf Platte zu schreiben. Ich hab
mittlerweile mein Programm so verändert, daß es nicht mehr jedes
einzelne ankommende Byte sofort in die Floppy haut, sondern immer 32
Byte bündelt, immerhin erhalte ich nun eine deutlich bessere (sprich
größere) Datei, aber die entspricht noch immer nicht dem, was ich
reingeschrieben habe. Vielleicht ist natürlich auch mein hexdumper zur
Dateianzeige nicht korrekt - ich werd noch zum Elch...(also werde ich
A-Klassen umwerfen, wenn´s so weiter geht ;-)

Vielleicht kann mir ja nochmal jemand erklären, wie ich eine Datei 1:1
auf Floppy schreibe, die mir in Byte-Form vorliegt. Ich hab zum ersten
mal seit langem mal wieder das Gefühl, ein Megabrett vorm Kopf zu haben...

So far,

Lars


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]