8-Bit-Nirvana Startseite  
?DIVISION TOO COMPLICATED ERROR IN 55410
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Endlich wieder !" von Sascha Hoogen
(28.7.2001, 13:18)

(Dieser Artikel wurde 831 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Endlich wieder ! (JayPoint)
Antworten: Re: Endlich wieder ! (JayPoint)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

JayPoint schrieb am 27.7.2001, 15:57:

> Die Programmierer hatten damals lieber den VCS-Markt bedient und sich
> dumm und dämlich damit verdient ! - Und da der 800er bzw. 400er Anfangs
> nicht gerade erschwinglich waren, hat der Markt eher konservativ reagiert
> -> Apple fürs Büro, ATARI VCS für zu Hause. Das der ATARI-Computer
> durchaus beide Märkte hätte bedienen können (ja, Visicalc gabs auch für
> den ATARI, nur wußte das keiner !), ist damals keinen in den Sinn (Da
> wurde wohl falsch beworben !) gekommen.

Das ist aber sehr vereinfacht. Abgesehen davon, daß in den Büros nicht
zwingend Apples standen, sondern vor allem CP/M-Rechner (hierzulande sogar
unheimlich viele CBMs, hihi), kann ich die VCS-Sache auch nur bedingt
nachvollziehen. Der 400/800 war dem VCS so weit überlegen, daß sich leicht
Vorzeigespiele (lies: Killerapplikationen) hätten programmieren lassen,
die dann auch ihre Käufer gefunden hätten. Das hat später gut geklappt,
z.B. beim Amiga und danach beim PC.

> Man verdiente doch königlich am VCS-Markt ! - Erst als dieser tod war,

Ähem, der XL-Markt war eigentlich vor dem VCS-Markt tot... ;)

> schwenkte man über zum vermeindlich minderwertigen Computer C64, da dieser
> Aufgrund seines Preises dankend von Markt angenommen wurde.

"Vermeintlich minderwertig" - Du machst Fortschritte. :))

> Dabei merkten die Käufer garnicht, daß sie veraltete Technik erstanden,
> denn der C64 war ja so unendlich besser als ein VCS (kein Wunder, zum
> Erscheinungsdatum des C64 war selbst ein Taschenrechner dem VCS überlegen).

Und daraus schließen wir was? Du tust so, als hätte es bei Erscheinen des
C64 keine Atari-Computer mehr gegeben, für die sich die Leute hätten
entscheiden können. Und zu diesem Zeitpunkt war kein großer Preisunterschied
mehr gegeben, so daß dieses Argument nicht zieht.

> > Für linksliegengelassenene Computer erfreuen sich meine Apples aber
> > erstaunlich vieler Spiele - und das, obwohl der Apple ][ eher nicht als
> > Spielemaschine konzipiert war...
>
> Achja, dann verrat mir mal für was 1977 ein Büro(PC)- Computer Grafik und
> Sound brauchte ?

Brauchte er nicht, war aber nice to have [TM]. Das ist ja das Schöne
an den Apfelkisten, daß sie eben nicht nur das eine oder andere können,
sondern eigentlich alles. :)

> - Der Apple war Woz sein Spielzeug - das Jobs das anders sah, führte zum
> eigentlichen PC.

Jobs war Verkäufer, nicht Designer. Hätte Wozniak nicht so gerne mit
Leiterplatten und Assembler gespielt, hätte Jobs auch nicht viel zu
verkaufen gehabt.

> > Gegen den Apple haben weder C64 noch XL eine Schnitte, das ist eine ganz
> > andere Klasse. PET und TRS gehören ebenfalls in eine andere Klasse, aber
> > die sind zugegebenermaßen im Vergleich etwas fad gegen einen Heimcomputer,
> > sie waren ja auch hauptsächlich als Büromaschinen gedacht.
>
> Klasse ? - Gab es damals Klassen ? - Es gab Blue Mother (IBM) auf der einen
> Seite und VCS (ATARI) auf der anderen Seite.

IBM hat sich zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch nicht um Heimcomputer gekümmert.
Der IBM PC kam 1981 heraus und war ursprünglich auch nicht als Heimcomputer
gedacht, sondern ebenfalls als Büromaschine.

> Alles daswischen war visionär und sicherlich eigentümlich, nur Klassen gabs
> damals noch nicht ! - Ein Vergleich der Systeme kann und sollte man nur auf
> der Grundlage des Entwicklungszeitraumes machen,

So ein Quatsch - dann kannste auch gleich die 1977 existierenden Großrechner
mit in den Vergleich einbeziehen... Natürlich gab es verschiedene Klassen
von Computern, ein Spieler wäre z.B. nicht sehr glücklich mit einem CBM
gewesen, eine Sekretärin wiederum nicht unbedingt mit einem Atari 400.

> ein Vergleich Alt gegen Neu hingt in jeder Hinsicht !

Ack. Hat außer Dir aber auch niemand gemacht.


Tschö,
Sascha


CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]