8-Bit-Nirvana Startseite  
?RAM FILLED WITH CRAP ERROR IN 19210
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"CBMs Als Terminal für Linux" von philipp-maier
(18.8.2001, 18:39)

(Dieser Artikel wurde 769 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]



Hallo,

Ich suche schon seit langem nach einer Möglichkeit einen CBM als Terminal für unix (bzw Linux) Rechner einzusetzen, Ich habe auch schon Schaltpläne aufgetrieben. Hex Dumps für passende Programme habe ich auch. Leider weis ich absolut nicht wo ich die Teile herbekommen soll und wie ich das ganze dann zusammenfingern soll.

Ich habe die kompletten Pläne mit HEX-Dump und Schaltplan auf meinen Server hochgeladen:
www.pub.runningserver.com Dort ist ein Ordner cbm-Terminal, einfach draufklicken !

Im Gegenzug erhält der jenige, der mir erfolgreich beim Aufbau der Schaltung hilft ein richtig dickes CBM Software Paket mit Schachspielen, Textverarbeitung, Diagnosetools, Assembler, Games wie SpaceAce (ich habe beides für 80er und für 40er PETs), Starforce uvm. Ich kann 8050, 8250 und 2031 Disketten schreiben. Und wenn jemand das ein oder andere 27er Eprom gebrannt haben möchte werde ich im diesen Wunsch auch nicht abschlagen.

Mir ist klar, das der ganze Aufbau nicht besonders schnell sein wird, aber für Prozessverwaltung mit top und zum emails lesen mit pine wird es ja wohl reichen.....

Mit freundlichen Grüßen
Philipp Maier

Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]