8-Bit-Nirvana Startseite  
?CAN´T LOAD SUCH CRAP ERROR IN 60330
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"VC-20 : System 19 von Data Becker" von Uwe
(6.10.2001, 13:02)

(Dieser Artikel wurde 909 mal seit dem 16.10.2001, 22:56 aufgerufen)

Antworten: Re: VC-20 : System 19 von Data Becker (Sascha Hoogen)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Ich habe heute eine VC-20 Komplettanlage für DM 50.- ergattern können,bei der ein Teil dabei war,welches ich noch nie gesehen habe:
System 19 von Data Becker.
Es ist ein Modulgehäuse etwa doppelt so groß wie eine 1541-I,das mit einem Flachbandkabel am VC-20 Expansionsport angeschlossen wird.
Die Kiste verfügt über eine eigene Stromversorgung,es können 9 Systemkarten von ca. 10*16 cm Größe eingeschoben werden.Belegt ist das Teil mit 3 Karten:80-Zeichenkarte,32KB-Ram Karte und einer Modulporterweiterung zum einstecken von bis zu 6 Modulen.
Die 80-Zeichenkarte und die Speichererweiterung laufen,lediglich die Modulporterweiterung scheint defekt.
Leider waren keinerlei Unterlagen dabei.

Deßhalb meine Frage:besitzt einer von euch so ein Teil mit der Dokumentation und könnte mir diese in Form einer Kopie zukommen lassen ?
Oder hat sonst einer irgendwelche Informationen über das Teil,welche Module laufen damit,Busbelegung etc.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

CU,

Uwe






Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]