8-Bit-Nirvana Startseite  
?USER/COMPUTER MISMATCH ERROR IN 41570
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Auktionsbeschreibung vorher lesen." von Michael Stein
(24.10.2001, 19:25)

(Dieser Artikel wurde 1196 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Auktionsbeschreibung vorher lesen. (Rüdiger)
Antworten: Re: Auktionsbeschreibung vorher lesen. (Rüdiger)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

> Nur zur Info: Mir hat mal jemand 3 CBM-Geräte in einen Paket zugestellt, obwohl ich sogar abholen wollte, nur nicht kurzfristig Zeit hatte. Das Paket konnte ich nur mit sehr viel Mühe alleine nach oben schleppen, bei ca. 45 kg und extrem sperrig!
>
Jap, kann übel sein. Ich hatte vor kurzem das Vergnügen einen 128D zu ersteigern, mit sperrigem Matrixdrucker, mehreren Diskettenkästen, Joysticks usw. Der Verkäufer hat schon in der Auktion angekündigt, daß die Ware in zwei Paketen verschickt werden muß. War für mich alles kein Problem. Nachdem ich dann (relativ spät) die Rückmeldung auf meine mail bekam, wollte er den Kram plötzlich per UPS verschicken. Portokosten: über 90 DM bei einem Warenwert von 50 DM.

Ich habe ihm dann zurückgeschrieben daß ich das Verhältnis von Wert und Kosten etwas seltsam finde, woraufhin er einen Teil der Versandkosten übernommen hat. Soweit so gut.

Einige Tage später hatte ich dann die Mitteilung von UPS im Briefkasten, daß ich das Paket abholen kann (die kamen immer wenn ich gerade Dienst hatte). Ich wohne in einer Stadt mit 270.000 Einwohnern, trotzdem ist die UPS-Stelle 30 km von meinem Wohnort weg. Ich bin also hingefahren und habe ein Paket in Empfang genommen das zum einen völlig zerdellert war, zweitens so schwer daß ich es allein kaum heben konnte (was ich aber mußte, weil keiner bereit war mit zu helfen das Ding in´s Auto zu wuchten - Weg von Annahme zum Auto: 20 Meter), und drittens so groß daß es gerade so auf den Millimeter in einen Clio mit umgeklappter Rückbank gepasst hat.

Als ich es dann zuhause auspackte mußte ich feststellen daß auf der Tastatur zwei Tasten abgebrochen waren. Dabei war das Paket so schlecht eigentlich nicht verpackt.

Soviel zum Thema UPS, von denen laß ich nix mehr liefern.


bye
Michael

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]