8-Bit-Nirvana Startseite  
?STRING TOO MEANINGLESS ERROR IN 22900
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Vielen Dank" von Xynon
(11.3.2002, 21:02)

(Dieser Artikel wurde 1205 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Vielen Dank (Michael)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Ja, ist schon richtig! Es ist wohl doch nicht möglich. Für 1541er-Disks gibts anscheinend nur den Catweasel. Man kann nur AMIGA-formatierte Disks ohne eigenen Controller am PC bearbeiten. Ich lass´ in Zukunft vielleicht doch besser die Profis antworten. Möchte mich hiermit für die falschen Informationen entschuldingen (vor allem bei Nicolas). Den versprochenen Link gibt´s also doch nicht. S O R R Y!

MfG
Xynon




Michael schrieb am 11.3.2002, 14:48:

> > Nachdem Du behauptet hast, dass die Problematik mit schnelleren PC´s nicht besteht, sondern nur ein Geruecht ist, jetzt meine Frage: Es gibt im Optionsmenue vom Star-Commander einen Parameter den man an die Geschwindigkeit seines PC´s anpassen muss. Standardmaessig ist ein Wert eingestellt der fuer 486er-Rechner sowie Pentium I passend ist.
> >
> Das behaupte ich auch. Der Star-Commander wurde in Borland Pascal geschrieben. Das sollte bis 2GHz schon ohne Ausstieg funktionieren. Natuerlich nur wenn der CRT-Patch gemacht wurde. Davon darf man aber sicher ausgehen.
> Die Schnittstelle eines PCs hat nichts mit der Taktgeschwindigkeit gemeinsam. Die habe das Protokoll des LPT-Ports nur immer wieder veraendert. Daher kommen die Probleme.
>
>
> > Weiters ist es nicht richtig, dass man mit dem PC keine C64-Disks lesen kann. Es gibt ein Tool mit dessen Hilfe man C64-Disks am PC nutzen kann (DOS). Voraussetzung ist aber ein 5,25"-Double-Density-Laufwerk im PC (kein HD-Laufwerk). Es ist KEIN anderer Controller noetig (der ist ja das eigentliche Problem, nicht das Laufwerk selbst) wie z.B. der von Dir genannte Catweasel. Ich suche den Link raus und werde ihn demnaechst hier posten.
> >
> Das wird Dir aber wenig nutzen, wenn Du das Laufwerk bei einem aktuellen PC nicht mehr im Bios anmelden kannst. Bisher kenne ich keine Software, die mit einem DD-Drive und MFM-Controller eine 1541-Disk lesen kann. Da bin ich gespannt auf den link.
> Die wirst doch nicht 22Disk meinen ? - Das ist nur fuer CP/M.
> Ich glaube eher, das man mit dem passenden Controller und einem HD-Laufwerk ein Fremdformat lesen kann.
>
> Gruesse
> Michael
>




Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]