8-Bit-Nirvana Startseite  
?CPU MELTDOWN ERROR IN 59590
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Spiele auf dem XL - warum so schlecht?" von Andre
(23.4.2002, 16:39)

(Dieser Artikel wurde 1406 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Spiele auf dem XL - warum so schlecht? (kracken)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

kracken schrieb am 23.4.2002, 16:00:

> Das mit den Sprites interessiert mich. Konnte der Atari denn keine Sprites darstellen?

Es gibt bei den Ataris Grafikobjekte, die vom eigentlichen Grafikschirm (und dessen Auflösung, Farbe etc.) unabhängig bearbeitet und einkopiert werden - die sogenannten Player und Missiles. Davon kann man pro Rasterzeile 4 Player (jeweils 8 Pixel breit) und 4 Missiles (jeweils 2 Pixel breit) darstellen. Diese Player haben dann jeweils ein Farbregister und individuelle Auflösung. Mit relativ simplen Tricks kann man auch 8 Player/Missiles pro Zeile erzeugen. Es gibt jede Menge Verknüpfungseigenschaften und Kollisionsabfragen der Player/Missiles unter sich, als auch mit dem Grafikbildschirm. So gesehen sind es Sprites.

Allerdings soll auch nicht verschwiegen werden, daß größere und einigermaßen feinaufgelöste Objekte immer aus mehreren P/M zusammengesetzt werden müssen - damit kamen viele Umsetzungen nicht so recht klar. Die Programmierer haben dann lieber den C64 genommen, obwohl die Grafikarchitektur um einiges schlechter ist - bis auf die Sprites dummerweise.

Da der XL ziemlich schnell ist und die Grafikaddressierung linear ist, lassen sich auch ziemlich fix Grafiken kopieren, Linien ziehen, füllen etc. Allerdings müssen dann Überlappungseigenschaften usw. "von Hand" durchgeführt werden. Dies wiederum erfordert einiges an Gehirnschmalz, woran dann auch wieder viele Umsetzungen scheiterten.

Wenn sich allerdings mal auf dem XL Mühe gegeben wurde, sehen die Ergebnisse immer besser aus, als die entsprechende C64 Version (Alternate Reality, Lucasfilm etc. -> Demos).

> Das mit der Taktfrequenz leuchtet mir ein. Kann man also behaupten, der XL wäre gundsätzlich für "3D"-Games besser geeignet gewesen, die ja eine gewisse Prozessorgeschwindigkeit voraussetzen?

Ja, und die lineare Adressierung des XL ist auch ein gravierender Vorteil.

> Der Soundchip des XL ist aus meiner Sicht (der vierte Kanal trägt da wohl nichts zur Verbesserung der Qualität bei) ganz schwach im Vergleich zu dem des C64.

Bei den synthetischen Tönen mag das möglicherweise für den einen oder
anderen so sein, aber 4 Kanäle Samples hört sich für mich immer noch besser an als 3 Kanäle Samples.

> Insgesamt merke ich schon, dass da auch noch nach fast 20 Jahren die Fronten ziemlich verhärtet sind ;-)

Nicht wirklich. Sascha H. z.B. findet Atari mittlerweile auch besser ;)

Gruß,

Andre


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]