8-Bit-Nirvana Startseite  
?DISK TOO BLANK ERROR IN 3480
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Spiele auf dem XL - warum so schlecht?" von Torsten
(25.4.2002, 20:22)

(Dieser Artikel wurde 1354 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Spiele auf dem XL - warum so schlecht? (kracken)
Antworten: Re: Spiele auf dem XL - warum so schlecht? (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

kracken schrieb am 24.4.2002, 14:10:

> Ich denke auch, dass die schwindenden XL-Marktanteile mitte der 80er mit ein Grund waren, warum die Spiele in der Regel qualitativ immer mehr gegenüber dem C64 abfielen (Außnahmen - alternate Reality - bestätigen diese Regel). Es waren kaum mehr gute Programmierer für den XL zu begeistern.

Ja, leider wahr.

>
> Aber was ist mit den ganzen älteren Games? Da war der XL - was den Marktanteil betrifft - noch konkurrenzfähig. Stichwort: Blue Max (1983) u.a.

Soweit ich das noch recht in Erinnerung habe (zu dem Zeitpunkt hatte ich nämlich weder einen XL noch einen C64) entbrannte 1982 zwischen den beiden Systemen nur recht kurz ein Kampf um die Vorherrschaft im Heimcomputerbereich, und der Sieger war nunmal der C64. Sicherlich hatte auch der Atari seinen Markt (sonst wäre er ziemlich rasch gänzlich verschwunden), aber er hatte zu keiner Zeit (auch in der Zeit VOR dem C64, wo es ja auch schon die Vorgänger des XLs gab) derart hohe Verkaufszahlen wie es der C64 hatte. Und es ist sicherlich auch auf dem C64 vorgekommen, daß die Grafik von den Spielen ziemlich besch... war, obwohl er nun bewiesenermaßen zu Besserem fähig war.

>
> Es müssen daher wohl auch Hardwareaspekte eine Rolle gespielt haben - die nur ungenügende Möglichkeit, Sprites oder ähnliches zu programmieren dürfte dann wohl die Hauptursache gewesen sein.

Sicherlich gibt es einige Spiele, die sich auf dem XL schwerer realisieren ließen wie auf dem C64 - umgekehrt ist das sicher auch der Fall gewesen. Aber selbst dann war doch die C64-Version oft noch besser, weil sich ja mehr Mühe gegeben werden konnte. Die Hardware des XLs war (ist) recht komplex, bei genügend Kenntnis wäre im Spielebereich sicher noch viel mehr möglich gewesen.

>
> Wie sah es eigentlich mit dem Basic aus? (bin - was atari betrifft - wie ihr seht, ein ziemlicher Laie. Verzeiht bitte mein spärliches Wissen)

Macht ja nichts - du gehst dafür wenigstens mal sachlich an die Sache ran.

Der Atari hatte vom Befehlsumfang her recht unbestritten das bessere BASIC (wohl kein Wunder, oder?); aber die Entwickler haben es tatsächlich geschafft, es noch langsamer hinzubekommen als beim C64 :-( Na ja, alten Geschichten zufolge sollen die Programmierer extrem unter Zeitdruck gestanden haben und haben das Atari-Basic dennoch vor dem Abgabetermin fertiggehabt - und dafür eine saftige Prämie kassiert - was aber dennoch keine Entschuldigung sein sollte, denn daß der XL prozessormäßig langsamer gewesen sein soll, fällt wohl wirklich nur Leuten ein, die sich noch überhaupt nicht mit dem Atari beschäftigt haben. Ähnlich wie beim C64 hat man allerdings neue BASIC-Varianten entwickelt, die dann (auch und gerade von der Geschwindigkeit her) die Leistungsfähigkeit enorm steigerten. Im Gegensatz zu den Spielen mußten sich allgemein die Programmiersprachen des XLs nicht gegen vergleichbare auf dem C64 zu verstecken (wenn auch wohl dennoch zumindest zahlenmäßig unterlegen) - da war der Atari tatsächlich recht stark. Dank des Bootvorgangs von Diskette waren diese BASIC-Dialekte (oder andere Sprachen) auch recht einfach und schnell zu laden (also kein LOAD o.ä.), eines der besten Interpreter (und dazugehörigem Compiler, der auch für das Standard-Basic genutzt werden konnte) gab es sogar zum Abtippen (das vom späteren GFA-Basic-Programmierer(ST) stammende Turbo Basic XL in der Happy Computer) aber es gab auch welche, die auf Cartridge ausgeliefert wurden.


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]