8-Bit-Nirvana Startseite  
?RAM FILLED WITH CRAP ERROR IN 25690
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Amiga-Monitor Problem" von Boris Jakubaschk
(12.8.2002, 10:25)

(Dieser Artikel wurde 1133 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Amiga-Monitor Problem (Benni)
Antworten: Re: Amiga-Monitor Problem (Benni)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo Benni,

Dein Monitor dürfte den Standarddefekt des 1084 haben, nämlich kalte Lötstellen am Zeilentrafo. Wenn Du einen Lötkolben hast, ist das in zehn Minuten repariert.

Lass den Monitor aber auf jeden Fall vorher einen oder zwei Tage ohne Verbindung zum Stromnetz stehen, bevor Du das ausprobierst. Sonst könnte für Dich eine Berührung an der falschen Stelle zu einer sehr schmerzhaften oder gar tödlichen Erfahrung werden.

Danach machst Du die Gehäuseschrauben auf, legst das Gerät auf das Gesicht und nimmst die Rückwand ab. Du siehst nun unter anderem die Bildröhre und die Hauptplatine. An der Bildröhre sitzt seitlich eine Gummimanschette, aus der ein recht dickes Kabel zu einem etwas größeren, meist weissen oder schwarzen Bauteil auf der Platine führt. Das ist der Zeilentrafo. Schau Dir nun auf der Unterseite der Platine an, wo dieses Bauteil verlötet ist. Halte dort überall kurz den Lötkolben hin und gib ein klein wenig Lötzinn dazu. Wenn Du noch nie gelötet hast, lass Dir von jemandem helfen.

Nach dieser Operation sollte der Monitor wieder laufen wie neu.

Ciao - Boris.


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]