8-Bit-Nirvana Startseite  
?USER/COMPUTER MISMATCH ERROR IN 28270
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Was halter Ihr vom C-One??" von Michael
(10.12.2002, 11:38)

(Dieser Artikel wurde 1221 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Was halter Ihr vom C-One?? (Ullrich von Bassewitz)
Antworten: Re: Was halter Ihr vom C-One?? (Ullrich von Bassewitz)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

>
Was ich schon an Plänen für neue Betriebssysteme, C++ Compiler, Java VMs und ähnlichem Zeug für den C64 gehört habe geht auf keine Kuhhaut. >
Ich habe bisher JAVA immer tapfer ignoriert. Irgendwie mag ich diese Rechner bremsende Engine nicht. Fuer ein C64 Betriebssystem wuerde ich auch eher Assembler vorschlagen. Ist aber wirklich kein Projekt fuer einen Anfaenger.

> Wenn sich genug Leute den C/1 kaufen und dann feststellen, dass er ohne Software nicht mehr wert ist als ein C64 vom Sperrmüll, dann geht das Wehklagen erst richtig los:-)
>
Angeblich soll es doch schon ein adaptiertes Betriebssystem geben. Ohne BS im Nativ-Mode wuerde ich den auch nicht kaufen. Ein Betriebssystem, eine grundlegende Anleitung und etwas Software sollte schon dabei sein.
Zur Entwicklung erster Tools koennte man C- (;-)) oder ASM-Crosscompiler einsetzen. C waere da wohl sehr angebracht. Ist in dieser Richtung etwas geplant (CC65)?


Gruesse
Michael


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]