8-Bit-Nirvana Startseite  
?MEMORY REFUSES POKING ERROR IN 51500
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"A bisserl OT: Gameboy Advance Test" von Sascha Hoogen
(11.1.2003, 15:39)

(Dieser Artikel wurde 1341 mal aufgerufen)

Antworten: Re: A bisserl OT: Gameboy Advance Test (Torsten)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Tach!

Da mir kein Mensch sagen konnte, ob und wie weit der Gameboy Advance kompatibel
zu den alten Gameboy Modulen ist, hab´ ich einfach mal selbst getestet.

Das sind die Spiele, die ich auf dem GBA ausprobiert habe:

Battletoads in Ragnarok´s World
Cannon Fodder
Defender/Joust
Donkey Kong
Donkey Kong Country
Dynablaster
Jetsons - Robot Panic
Kirby´s Dream Land
Kirby´s Pinball Land
Lemmings
Micro Machines
Paperboy
Pinball Revenge of the Gator
Pokémon (gelbe, rote, silberne und goldene Edition)
Pokémon Pinball
Pokémon Puzzle Challenge
Pokémon Trading Card Game
Populous
Qix
Space Invaders
Spiderman 2
Super Mario Land
Super R.C. Pro AM
Tech Deck Skateboarding
Tetris
Zool

Alle Module haben funktioniert, aber:

Spiele für den GBC werden auf dem GBA sehr dunkel dargestellt. Das steht auch
extra als Hinweis in der Anleitung, insofern dürfte das ein gängiges Problem
sein. Man kann die Sachen zwar spielen, aber wegen der dunklen Darstellung ist
es deutlich anstrengender als auf dem GBC.

Bei Cannon Fodder gibt es ein relativ starkes Brummen im Ton. Das liegt
vermutlich daran, daß Cannon Fodder ziemlich auf die Hardware des GBC bangt
und die Emulation das Brummen deutlicher rüberbringt als der GBC. Wenn man
genau hinhört, dann brummt der GBC auch, das ist mir nur früher nie
richtig aufgefallen. ;)

Das größere Display des GBA wird für die alten Spielchen natürlich nicht
ausgenutzt. Man kann die Darstellung zwar horizontal strecken, so daß das
Display komplett ausgefüllt ist, das sieht aber ziemlich doof aus und
fördert den Spielspaß nicht unbedingt. :)

Man kann den GBA genauso wie den GBC mit anderen Gameboys verbinden, dabei
gibt es keinerlei Probleme, auch wenn mir ein Gameboyfachverkäufer im
autorisierten Gameboyfachhandel was anderes erzählt hatte. Die Buchse ist
dieselbe wie beim GBC (offenbar um ein paar Kontakte erweitert, dabei aber
voll abwärtskompatibel). Wenn ein Kabel im GBC paßt, dann tut es das auch
im GBA, einfach anstöpseln und gut ist.

Für mich hat der Test jedenfalls ergeben, daß mir mein Gameboy Color noch
dicke reicht, solange es keine GBA-Spiele gibt, die mich wirklich interessieren.
Die Emulation funktioniert zwar ziemlich gut, aber einen tatsächlichen Vorteil
hat die neue Hardware für die alten Module nicht. Außerdem finde ich die alten
8-Bit-Gameboys schon aus Prinzip schöner. :)


Tschö,
Sascha



Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]