8-Bit-Nirvana Startseite  
?STRING TOO MEANINGLESS ERROR IN 12330
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Commodore P500 und CBM610-Platinen im 14er Pack" von Ullrich von Bassewitz
(13.3.2003, 00:04)

(Dieser Artikel wurde 1362 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Commodore P500 und CBM610-Platinen im 14er Pack (-mc)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

-mc schrieb am 12.3.2003, 20:48:
> Warum denn? Ich gehe mal davon aus, daß jemand, der solch eine Platine einsetzen will, ein wenig bastelfreudig ist (der Stecker dürfte schwer bis gar nicht zu bekommen sein- weiß jemand, ob 5 1/4 Zoll Stromstecker-Kontaktstifte passen?)

Der Stecker ist nicht das Problem, das sind Standard-Teile.

> Und ein PC- oder Amiga- Netzteil liefert doch (fast) alles, was Du brauchst: +5V satt, +12V für RS232 und SID (beim 500er auch VIC), sowie -12V für RS232. Fehlt noch das TTL-50Hz Signal, ohne das leider gar nichhts läuft. Wild guess: mit VSYNC verbinden könnte es tun. Ansonsten entweder eine kleine 555er-Schaltung oder ein Hilfstrafo mit ein paar Hilfsbauteilen.
>
> Oder hab´ ich etwas wesetliches übersehen?

Dass das Netzteil nicht in einen 5/6/7x0er reinpasst? Es dreht sich ja nicht drum, die Dinger irgendwie zum laufen zu bekommen - das ist mit überschaubarem Aufwand möglich (ein Freund von mir hatte vor langer Zeit mal ein 700er Board so in Betrieb). Gehäuse und Tastaturen für die Geräte sind (relativ) problemlos zu kriegen, die Boards sind etwas seltener, aber auch verfügbar, nur die Netzteile, die man brauchen würde, um daraus ein richtiges Gerät im Orginaldesign zu machen sind ziemlich selten.

Zum 50Hz Signal: Verbinden mit VSYNC tut nicht, weil dazu erst der 6845 initialisiert werden muss. Ein 555 wäre eine Variante, aber dann geht die Uhr falsch (wobei das wohl nicht so dramatisch wäre).

> ...der sich gern eine 500er-Platine restaurieren würde, sein Geld für die nächsten Monate aber leider für so ´nen komischen aufgebohrten 64er-Nachbau aus Amiland verplant hat...

Die 500er sind ganz interessant. Insbesondere lässt sich auch Software für den C64 einigermassen einfach portieren.

Gruss


    Uz





Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]