8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER SUICIDE ERROR IN 30570
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Woran erkennt man einen C64 aus der frühen Serie?" von -mc
(6.7.2003, 13:14)

(Dieser Artikel wurde 1836 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Woran erkennt man einen C64 aus der frühen Serie? (Dirk)
Antworten: Re: Woran erkennt man einen C64 aus der frühen Serie? (Dirk)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo Dirk,

> ich habe hier einen 64er, PCB Assy No. 250407 Rev. A,

Irgendwo gibts doch ne Seite wo alle Assembly numbers chronologisch geordnet sind, mit Bildchen der Platinen... leider sind die nicht numerisch geordnet. Aber ein voll gesockelter C64 dürfte auf eine frühe Version hindeuten...

> Tastatur dunkelbraun, Funktionstasten orange-beige

... ebenso wie die Tastatur. Das ist nämlich die Farbkombi des VC20 (wenn ich das richtig verstanden hab... ich kenne die nicht an einem C64 in natura); allerdings war Commodore nie konsequent in der Verwendung von Lagerbeständen- ich würde mich nicht wundern, wenn nach Ende der VC20-Produktion noch 20er-Keyboards in 64er verbaut worden wären. Aber schau m,al auf die Chips: Da stehen meistens unter dem Chiptyp vierstellige Zahlencodes drauf wie 8313; das wäre dann Produnktionsjahr (19)83, Woche 13 (also Anfang April).

> Ich halte diesen für die Ur-Version.

Ich auch... die ASSY-NO kann ich leider nicht auswendig hersagen; das Service Manual auf www.funet.fi/pub/cbm unter Schematics/ computers/ c64 weiß mehr... die Tastatur ist auf alle Fälle die ´alte´, vom VC20 übernommene.

> Mein Bekannter meint, der 64er mit der braunen Tastatur und den dunkelgrauen Funktionstasten wäre die Ur-Version,

In gewisser Weise hat er da auch wieder recht- im Vergleich zum C64C im weißen flachen Gehäuse nämlich und den C64G und ALDI im alten, aber diesmal hellgrau-weißen Gehäuse und weißer Tastatur.

Daß sich aus der Tastatur allen nix sagen läßt, hatte ich ja shcon angedeutet... die ASSY-NO (Platinen-Typ-Nummer) dürfte am aussagekräftigsten sein, in Verbindung mit den date codes auf den Chips... und dann noch die Seriennummer auf dem Aufkleber unter dem Rechner. Alles vorausgesetzt, das Ding war nie in Reparatur und hat mal ne neue Platine bekommen...

Max

PS:
> Kann mich mal bitte jemand aufklären?

Wo sollen wir anfangen? Kennst Du schon das mit den Bienchen und Blümchen... * duck *


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]