8-Bit-Nirvana Startseite  
?DISLIKE DISK DRIVE ERROR IN 43580
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Schluss mit lustig..." von Sascha Hoogen
(17.7.2003, 13:27)

(Dieser Artikel wurde 1460 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Schluss mit lustig... (Oliver W. Leibenguth)
Antworten: Re: Schluss mit lustig... (Oliver W. Leibenguth)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Oliver W. Leibenguth schrieb am 17.7.2003, 12:40:

> Hier glaubt doch wohl niemand ernsthaft, daß sich jemand für "neue Software
> für ein uraltes System" interessiert? Die Klickibunti-WIntel-Kiddies von
> heute interessiert das einen Feuchten

Geht es dabei wirklich um neue Software? So wie ich das rausgelesen habe,
wollen die einfach nur andere Portale dazu bringen, die Pforten zu schließen,
damit dieses eine hochoffizielle Portal von den 6 Millionen (gnihihi) Usern
auch besucht wird. Die dort angebotene Software ist vermutlich genauso steinalt
wie wir alle - und gehört womöglich nicht einmal Commodore/Tulip. ;)

> und die Freaks der alten Garde können
> das höchtwahrscheinlich eh´ besser als der aktuelle Rechteinhaber...

Anzunehmen. :)

> Was war nochmal das Argument von Tulip, warum der C64 plötzlich wieder in
> aller Munde sein soll?

Gab´s da eins?

> Nur, wenn man "gewerbsmäßiges" (Serien-)Abmahnen nachweisen kann. Wenn Tulip
> diesen Weg wählt, um vorhandene Rechte zu schützen, ist das imho rechtens.

Legal vielleicht, rechtens auf keinen Fall. :)

> > Aber was zum Geier soll an der Namensnennung so schändlich sein? Wie kann man
> > ein Produkt beschreiben, ohne es beim Namen zu nennen?
>
> Wie wäre es mit einem praktischen Feldversuch? $Freiwilliger registriert
> die domains "windowsxp.de", "solaris.de", "pentium.de" etc.pp um eine
> nichtkommerzielle Informationsseite zu errichten und veröffentlicht dann
> hier die Schreiben der Anwälte ;-)

Ich schrub "Namensnennung", nicht "URL-Beinhaltung". :)

> > Öffentliche Meinung wiegt manchmal aber schwerer als klebrige
> > Entscheidungsträger... ;)
>
> ...und die eigenen Interessen (sprich: Bargeld) wiegt mehr als die öffentliche Meinung :(

Wenn eine Firma sich daneben verhält und entsprechend geoutet wird, könnte
sich das aber empfindlich auf die Umsätze auswirken. Es sei denn, Tulip
wollen gar keine PCs mehr vertickern und haben Abmahnung als neues
Kerngeschäft entdeckt. ;)

> Wen interessiert das denn, wenn irgendeine Commodore-Fanseite geschlossen wird?
> Nur die verbliebenen C64-Freaks und ein paar Hardcore-Folkloristen.

Hey, das sind laut Tulip 6 Millionen! :)

> Das passende Rechtsmittel gegen eine Abmahnung wäre die negative
> Feststellungsklage. Aber das geht jetzt schon zu sehr in Richtung
> www.juramail.info (Obacht, dort treibt sich auch ein gewisser Freiherr ´rum.)

Den wollen wir mal lieber nicht unnötig auf uns aufmerksam machen, woll? ;)

> > Wenn der Rechner ohne Software
> > (i.e. ROM-Images) ausgeliefert wird, was könnte Tulip dann dagegen machen?
>
> Das gleiche was Apple gegen z.B. Shapeshifter unternommen hat: Kein Apple-ROM,
> kein (offizielles) Gemeckere.

Eben, mein Reden.

> Wenn $Viel_Geld davon abhängt, wird sich jemand finden lassen, der den C1
> auseinanderpflückt.

Das würde aber erst $Viel_Geld kosten und birgt immer noch das Risiko
zu verlieren.

[funet]
> Dann wird es Zeit, daß ein paar Leute davon ein Komplett-Backup machen ;-)

Falls sich Finnen von Holländern überhaupt was sagen lassen. ;)


Tschö,
Sascha



Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]