8-Bit-Nirvana Startseite  
?CRAY INFERIORITY COMPLEX ERROR IN 62620
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: C128 Netzteilanschluß?" von -mc
(30.7.2003, 21:39)

(Dieser Artikel wurde 1920 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: C128 Netzteilanschluß? (Thomas Müller)
Antworten: Re: C128 Netzteilanschluß? (Thomas Müller)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo Thomas,

> ich habe hier einen C128 mit einem runden, 6-poligen Stromanschluß

Never heard of... der 4-polige Anschluß des Plus/4 läßt sich ja durch die Standard- 7polige Buchse des C64 ersetzen... aber 6-polig? So wie der serielle Port? Klingt ´individuell´...

> Frage: Wie mach ich das? Die Pinbelegungen im Internet beziehen sich ja alle auf 5-polige Anschlüsse,

Du brauchst als erstes den Schaltplan: http://www.funet.fi/[...]/63.gif

Dann wäre ein Durchgangstester gut. Schwieriger wird es dann schon bei der Buchse... wenn ich jetzt vorschlage, eine aus einem defekten C128 auszulöten (was das Heraussägen des Platinenstückes beinahe zwingend erfordern würde), dann wäre das hier wahrscheinlich mein letztes Posting hier. Bleibt also zu hoffen, daß die Buchse, die da bei Dir ´reingebraten ist, wirklich einen vollwertigen Stromanschluß darstellt und nicht zu irgendwelchen anderen Zwecken diente...

> Ursprünglich angeschlossen war das Kabel an 2 Stellen:
>
> Das Braune (9 V AC~) an dem 6-Pin Anschluss CN12 (direkt bei der Buchse) an Pin 1,
> das Schwarze (Ground), auch an CN12, an Pin 6.

CN12 ist bei einem C128 D der Anschluß des internen Netzteils... und Pin 1 ist ´shield´, also Abschirmung. Hoffentlich ist die Abschirmung zufälligerweise hier mit der Massse ´GND´ verbunden... wenn nicht, achte darauf, daß Du den Masse-Anschluß erwischst (das bekommst Du mit dem Multimeter nicht raus- da hilft nur Hingucken.

> Das rote (5 V DC) und weiße (9 V AC~) waren an den Schalter angelötet (etwas merkwürdige Konstruktion, aber sie lief).

Solange sich die Lötstellen nicht lösen, geht das. Empfehlenswert ist das aber nicht.

> Der Buchsenanschluß in der Mitte der Buchse hat keinen Anschluss,

Ich hab gerade die Nummerierung der 5poligen Stecker nicht im Kopf... das könnte Nummer 2 sein, die Abschirmung des Kabels... dann wäre die auf der Netrzteilseite angeschlossen. (Abschirmung immer nur an einem Kabelende mit Masse verbinden- sonst brummts...)

> Wäre schön, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

Ich versuche mein Bestes... kann aber nicht sagen, wie stark die Platine für die neue Buches modifiziert wurde.

> Desweiteren fehlte die Power LED, da weiss ich nicht, wo die dran muss, hatte schon CN13 (unter dem Basic ROM) in Verdacht, aber da scheint die nicht dran zu gehören (jedenfalls soweit ich gelesen habe).

Wo hast Du das gelesen? CN13 ist der LED-Anschluß- Kathode an Mitte, Anode an einen der äußeren Pins (damit ist es egal, wie herum der Stecker drankommt) Im Schaltplan http://www.funet.fi/[...]/310378-3-right.gif oben zu sehen. (Sind das nicht sogar zwei LEDs in Reihe?)

Max


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]