8-Bit-Nirvana Startseite  
?GARBAGE COLLECTOR ON STRIKE ERROR IN 7690
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Japanischer C64" von carsten
(27.8.2003, 10:39)

(Dieser Artikel wurde 2492 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Japanischer C64 (-mc)
Antworten: Re: Japanischer C64 (OldBits)
Re: Japanischer C64 (Ralf)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

-mc schrieb am 25.8.2003, 02:08:

> Hallo...
>
> > Ich würd einfach mal sagen selber probieren und suchen und nicht fragen,
>
> Toll... wenn man so gar keinen Ansatzpunkt hat :-(
>
> > erstens wird dir keiner seine Quelle nennen
>
> die Quele gibt es ja scheinbar auch nicht... dazu sind die Tele auch in Japan zu selten. Aber Yahoo Japan (oder eventuell eine andere Auktionsseite) oder gar das sagenumwobene Elektronikviertel in Tokyo (erstmal hinkommen...) wären ja schonmal ein Anfang.
>
> > und zweitens sind die Japaner wirklich nicht gerade freundlich im Umgang mit uns Europäern.
>
> Ist das nicht zu sehr großen Teilen eine Frage der Umgangsformen? Viele Japaner reagieren allergisch auf die englische Sprache (selbst wenn sie sie verstehen)- was nach dem zweiten Weltkrieg auch nicht ganz unverständlcih ist. Außerdem gehört es ifür den Japaner zum normalen Höflichkeitsritus, sich ausführlichst vorzustellen, mit tausend ´bitte´ und ´danke´ und ´entschuldigung´... was auf uns eher seltsam übertrieben wirkt, aber wenn man´s nicht tut- dann hat man prompt verloren.
>
> Das war wohl auch der Haken bei Ebay.jp... die Form hat nicht gefunzt. Yahoo macht das ganz anders- siehe allein die Anmeldeprozedur; wenn ich das richtig verstehe, sind da auch ausführliche Mich-Seiten Pflicht, et cetera...
>
> > Super Tip zum Schluss: Such dir eine UNI, und nimm Kontakt mit japanischen Austauschstudenten auf, das kann Wunder wirken :)))))))
>
> Du wirst lachen... wir haben hier in Köln das japanische Kulturinstitut; ich hab seinerzeit ernsthaft überlegt, ob ich da mal anfrage (ich wollte ein Famikom-Disk-Drive haben... vor zehn Jahren... was das heute wert wäre $seufz$)
>
> Ich sehe da nur das Problem, daß viele Asiaten (wieder das Mentalitätsproblem) es als zutiefst unhöflich und ehrverletzend empfinden, etwas rundheraus abzulehnen. Also besser nicht den erstbesten rauspicken und fragen, Du sag mal, kannst Du mir einen xxx besorgen. Der sieht sich dann gezwungen, Haus und Hof zu verpfänden (bildlich gesprochen), um zu helfen... also vielleicht besser einen ausführlichen Zettel auf Japanisch ans Schwarze Brett pinnen oder in einem Institut auslegen...
>
> Max (auf Multikulti-Trip)
>
> PS: was ist eigentlich aus den Fotos der VIC-1001-Platine geworden, die mal irgendwo angedeutet wurden? Angeblich sollte die doch vom VIC-20-Layout stark abweichen... mich würden vor allem die eventuellen Spuren der IEC-Bus-Umstrukturierung interessieren...


Hallo,
Ein VC10 (bzw Ulti Max) ist sehr selten und dazu extrem teuer. Auf Ebay.de war vor ein paar Monaten einer drine und der ging für über 2000€ raus. Einen japansichen C64 habe ich noch nicht auf Ebay gesehen. Hier denke ich aber mal, wenn man den richtigen Kontak hat, dass man den günstig bekommt.
Ich kann dir leider auch nicht weiterhelfen, außer mit Ebay und Kontakte knüpfen.

Gruß carsten



Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]